Württembergische Privatpatient Standard ZGU30+BZGU20+ZBU

  • Es wird auch ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse erstattet.
  • Das Bonusheft hat keine Auswirkung auf die Erstattungshöhe.
  • Der Tarif ist auch für Heilfürsorge-Versicherte abschließbar.
  • Zwei fehlende Zähne sind ohne Einschränkung mitversichert.
  • Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne und/oder 16 ersetzte Zähne in den Versicherungsschutz mit aufgenommen werden.
  • Auch Sehhilfen werden in diesem Tarif unterstützt.
  • Der Bereich der Zahnbehandlung (ZBU) ist zu 100% abgedeckt, sofern der Zahnarzt eine Kassenzulassung hat.
  • Durch die Kalkulation mit Altersrückstellungen nach Art der Lebensversicherung erhalten Sie einen Beitrag nach dem Eintrittsalter, der den unterschiedlichen Leistungsbedarf der nächsten Jahre vermittelt.

Leistungsdetails des Württembergische Privatpatient Standard ZGU30+BZGU20+ZBU

Beitragsrechner
Beitragsrechner

Beitrag in €36,97
TarifWürttembergische Privatpatient Standard ZGU30+BZGU20+ZBU
Finanztest 11/2016nicht getestet
Zahnersatz50%
Funktionsdiagnostikja
Seitenzahnverblendungenbis Zahn 8
Implantate50%
Begrenzungen bei Implantatenkeine Begrenzungen
Kieferknochenaufbauja
Inlays50%
Kieferorthopädienein
professionelle Zahnreinigung100%
Zahnbehandlung100%
Kunststofffüllungen100%
Wurzelbehandlungen100%
Parodontosebehandlungen100%
Höchstgrenzenab Versicherungsbeginn in den ersten
12 Monaten 1000 €
24 Monaten 2000 €
36 Monaten 3000 €
48 Monaten 4000 €
gilt nur für den Tarif ZG!
Besonderheiten/Begrenzungen100% für Sehhilfen, max. 125 € innerhalb von 2 Kalenderjahren
*) Kosten für Wurzel-, Parodontosebehandlungen sowie Aufbissschienen nur erstattungsfähig, wenn GKV nicht leistet
ProphylaxePZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Entfernung von Zahnbelägen, Behandlung von überempfindlichen Zahnflächen, Erstellen eines Mundhygienestatus, Aufklärung über Krankheitsursachen und deren Vermeidung
Arzt ohne Kassenzulassung
Auslandsbehandlung
gleicher Leistungsanspruch
Ja, in der ersten 3 Monaten welweite Geltung, danach europaweit
Gebührenordnung GOZ/GOÄinnerhalb der GOZ/GOÄ bis zum Höchstsatz
Bonusheftohne Einfluss auf Erstattungshöhe
Heil- und Kostenplanmuss ab 1500 € vorgelegt werden, ansonsten halbiert sich der Erstattungssatz der jeweiligen Tarifstufe
Preis-/Leistungsverzeichnisliegt keines vor
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeitenkeine
AltersrückstellungenTarife ZGU und ZBU mit Altersrückstellungen, BZGU ohne Altersrückstellungen
AnnahmerichtlinienBis zu 2 bei Antragstellung fehlende Zähne sind ohne Erschwernis mitversichert. Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne versichert werden. Die Zahnstaffel greift auch, wenn bei Antragstellung mehr als 8 ersetzte Zähne vorhanden sind.
Beitrag in €36,97
TarifWürttembergische Privatpatient Standard ZGU30+BZGU20+ZBU

Links und Downloads

Ihren Antrag für den Tarif
Württembergische Privatpatient Standard ZGU30+BZGU20+ZBU