zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung der ERGO Zahnzusatzversicherung

ERGO Zahnzusatzversicherung: Tarife, Erfahrung & Vergleich

Die ERGO Zahnzusatzversicherung ist einer bekanntesten Krankenversicherer für Zahnschutz in Deutschland. Das Unternehmen entstand aus der Karstadt Quelle Versicherung und etablierte sich in 30 Jahren Geschäftserfahrung in vielen Bereichen des Versicherungsmarktes. So auch in der Welt der Zahnabsicherung. Dabei ist die ERGO Vorreiter auf einem Markt, der bisher von allen Versicherern gemieden wird: Die Versicherung bereits angeratener und laufender Zahnersatzbehandlungen.

Die ERGO Zahnzusatzversicherung mit Sofortschutz leistet dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Dieser Tarif verdoppelt den gesetzlichen Festzuschuss bis zu 100 Prozent des Rechnungsbetrages, selbst wenn die Behandlung bereits angeraten oder begonnen wurde. Eine Absicherung nach demselben Prinzip bietet der Tarif ERGO Kieferorthopädie Sofort, der bei KFO-Maßnahmen für Kinder leistet.

Nicht nur die Sofortleistungen der ERGO Zahnzusatzversicherung können sich sehen lassen. Auch die Premiumtarife des Anbieters, bei denen laufende und angeratene Behandlungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, bieten eine hervorragende Absicherung. So beinhaltet der Tarif Privatpatient beim Zahnarzt (ERGO ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) alles, was es für eine umfangreiche Zahnversicherung benötigt. Generell lässt sich die Zahnzusatzversicherung der ERGO nach dem Baukastensystem abschließen. Sie können einzelne Zusatzbausteine für einen individuellen Versicherungsschutz nahezu beliebig hinzugefügen oder ausschließen.

Wie gut ist die ERGO Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung der ERGO überzeugt regelmäßig mit Bestnoten. Zuletzt wurde der Tarif ERGO ZAB+ZAE+ZBB+ZBE im Finanztest 06/2022 mit „Sehr gut“ (1,0) ausgezeichnet. ZAB+ZBB erhielt die Note „Gut“ (1,6). Ebenfalls mit „Gut“ (2,3) wurden ZZP+ZBB und ZZP+ZBB+ZBE ausgezeichnet.

Die Ratingagentur Franke und Bornberg bewertete in den Bereichen Zahnersatz und Zahnbehandlungen den Tarif ZAB+ZAE+ZBB+ZBE mit der Note „FFF – Hervorragend“. ZAB+ZBB und ZAB+ZBB+ZBE erhielten die Beurteilung „FF+ – Sehr gut“ für Zahnersatz und „FF – Gut“ für Zahnbehandlungen.

Auch im Hinblick auf die Leistungsregulierung konnte die ERGO überzeugen. Die Kölner Rating- und Ranking-Agentur ServiceValue ermittelte aus über 58.000 Kundenstimmen die Leistungsqualität und Fairness der Versicherer auf dem Markt. Die ERGO gehört zu den besten Versicherern, die mit einem „Sehr gut“ ausgezeichnet wurden.

Die besten Tarife im Überblick und im Vergleich

ERGO
ZAB+ZAE+ZBB+ZBE

31,60 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,0)

ERGO
ZAB+ZAE

17,90 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: nicht bewertet

ERGO
ZAB+ZBB

20,70 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100% bis 60,- € / pro Jahr
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 75%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: gut (1,6)

ERGO
ZAB

12,80 Euro/Monat
  • Prophylaxe: keine Erstattung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 75%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO
DS75

14,30 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 75%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO
DS75 + DS90

18,60 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO
DS75 + DS90 + DS100 + DVB

34,40 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100% einmal pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO
DS75 + DS90 + DS100 + DVB + DVE

40,30 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO
DS75 + DS90 + DS100

24,50 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif wurde noch nicht getestet.

ERGO Zahnzusatzversicherung: Leistungen und Merkmale im Überblick

Die ERGO Zahnzusatzversicherung lässt sich nach dem Konzept des Baukastensystems abschließen. Dabei werden die einzelnen Tarife fast beliebig nach dem individuellen Bedarf kombiniert. Mit Ausnahme der Sofort-Tarife (ZEZ) sind bereits angeratene und laufende Behandlungen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Die Tarife der ERGO Zahnzusatzversicherung

  • Zahnversicherung nach dem Baukastensystem
  • 75 bis 100 Prozent Kostenerstattung für Zahnersatz
  • Zahnzusatzversicherung für bereits angeratene und laufende Behandlungen
  • 100 Prozent Kostenübernahme bei Zahnbehandlungen und Kunststofffüllungen (tarifabhängig)
  • Unbegrenzte Leistungen für die professionelle Zahnreinigung (tarifabhängig)
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und jederzeit kündbar (Ausnahme ERGO ZEZ)

ERGO Zahnzusatzversicherung – die einzelnen Tarifbausteine im Überblick

  • ERGO ZAB (Zahn-Ersatz-Komfort)
    Tarif für Zahnersatzmaßnahmen (Kronen, Brücken, Implantate, Prothesen, Inlays etc.) mit 75 Prozent Erstattung
  • ERGO ZAE (Zahn-Ersatz-Premium)
    Ergänzungstarif für Zahnersatz, um die Leistung auf 90 Prozent Erstattung zu erhöhen
  • ERGO ZBB (Zahn-Erhalt-Basis)
    Tarif für Füllungen und Erstattung von 60 Euro pro Jahr für Zahnprophylaxe
  • ERGO ZBE (Zahn-Erhalt-Premium)
    Ergänzungstarif für Zahnerhalt, um die Leistungen für Füllungen, Zahnbehandlung und professionelle Zahnreinigung zu erhöhen
  • ERGO ZEZ (ZahnErsatz Sofort)
    Versicherungsschutz für Zahnersatzmaßnahmen, auch wenn diese bereits angeraten oder begonnen wurden, Verdoppelung des Festzuschusses bis 100 Prozent des Rechnungsbetrages
  • ERGO Kieferorthopädie Sofort KFO
    Versicherungsschutz für kieferorthopädische Behandlungen, auch wenn die Maßnahmen bereits angeraten oder begonnen wurden, 50 bis 75 Prozent Kostenerstattung

Zu beachten ist, dass nicht alle Tarifkombinationen möglich sind. Eine empfehlenswerte Konstellation sind die Bausteine ZAB+ZAE+ZBB+ZBE, die einen umfangreichen Premiumschutz mit 90 Prozent Erstattung für Implantate, Kronen, Brücken, Prothesen und Inlays bietet sowie 100 Prozent für Zahnbehandlung, Kunststofffüllungen und Zahnprophylaxe. ZAB und die Tarifkombination ZAB+ZAE sehen eine Basisabsicherung für den wichtigsten Leistungsbereich Zahnersatz vor. Erstattet werden 75 Prozent (ZAB) beziehungsweise 90 Prozent (ZAB+ZAE) für Zahnersatzmaßnahmen.

Alleinstellungsmerkmal und Besonderheit: Mitversicherung von Prothesen: In den Zahnversicherungen der ERGO lassen sich Prothesen mitversichern. Voraussetzung ist, dass es sich dabei um endgültigen Zahnersatz und nicht um ein Provisorium handelt. Ferner verzichtet die ERGO Krankenversicheurng auf Gesundheitsfragen. Die Antragsannahme ist somit garantiert und jeder kann die Produkte abschließen. Im Bereich Prophylaxe bietet die Tarifkombination ZBB+ZBE sowie der Premiumtarif eine herausragende Leistung: Die Kosten für professionelle Zahnreinigungen werden unbegrenzt übernommen, selbst bei Parodontose. Viele andere Krankenversicherungen limitieren die Kostenübernahme auf zwei Behandlungen oder auf einen maximalen Preis pro Kalenderjahr.

Tipp: In unserem Zahnzusatzversicherung-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an Tarifen. Vergleichen Sie Ihre Alternativen oder lesen Sie unseren Ratgeber, wie sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Wünsche finden.
Wünschen Sie eine ausführliche Beratung zu den ERGO Tarifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter 06201 8462 511.

ERGO Sofortschutz für Zahnersatz – Versicherungsleistung, wenn es eigentlich schon zu spät ist

Eine Zahnzusatzversicherung, wenn es eigentlich schon zu spät ist – das bietet die ERGO mit dem Tarif Direkt-Zahn-Ersatz-Sofort (ZEZ). Abschließen lässt sich diese Versicherung auch dann, wenn die Behandlung bereits durch den Zahnarzt angeraten oder damit begonnen wurde. Lediglich darf der Heil- und Kostenplan nicht älter als sechs Monate sein. Die Leistung beinhaltet eine Erstattung für Zahnersatz in Form einer Verdoppelung des Festzuschusses bis zu 100 Prozent des Rechnungsbetrages. Da der Versicherer auf eine Gesundheitsprüfung verzichtet, lässt sich die Zahnzusatzversicherung auch mit fehlenden Zähnen, vorhandenem Zahnersatz und herausnehmbaren Prothesen abschließen.

ERGO
ZEZ

  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: Verdoppelung GKV
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: nicht vergeben

ERGO Sofortschutz für Kinder – Leistung für Spange und KFO

Eine weitere Besonderheit ist der Tarif ERGO Kieferorthopädie Sofort. Dieser funktioniert nach demselben Prinzip: Die Zahnversicherung kann abgeschlossen werden, wenn die kieferorthopädische Behandlung bereits angeraten oder sogar begonnen wurde. Die Leistung beträgt 50 Prozent der Mehrkosten für alle zahnärztlichen Behandlungsmaßnahmen bei KFO. Bei KIG 1-2 ist die Erstattung auf 250 Euro pro Jahr begrenzt. Weiterhin erhöht der Versicherer die Leistung auf 75 Prozent, wenn in den ersten vier Versicherungsjahren keine Ansprüche geltend gemacht werden.

ERGO
Kieferorthopädie Sofort KFO

0,00 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Der Tarif ist noch nicht getestet

Empfehlenswerte Tarife für Kinder

Kieferorthopädische Behandlungen sind bei Kindern ein häufig auftretendes Thema. Allerdings sind die Leistungen der Krankenkassen sehr beschränkt. So erbringt die Kasse lediglich einen Festzuschuss zur Regelversorgung, wenn eine schwere Zahn- oder Kieferfehlstellung (KIG 3-5) vorliegt. Für privatärztliche Leistung oder eine höherwertigere Versorgung müssen die Eltern selbst aufkommen. Bei einer leichten Kieferfehlstellung (KIG 1-2) erbringt die Krankenkasse darüber hinaus keine Leistung. Auch nicht, wenn die Regelversorgung gewählt wird. Daher ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ratsam.

Häufig werden Zahnversicherungen erst in Betracht gezogen, wenn es bereits zu spät ist. Für diese Fälle schafft die ERGO mit dem Tarif Kieferorthopädie Sofort KFO Abhilfe. Erstattet werden mindestens 50 Prozent der Mehrkosten. In den Indikationsgruppen 1 und 2 maximal 250 Euro im Jahr. Sollte die Versicherung nicht sofort, sondern erst nach vier Jahren in Anspruch genommen werden, erhöht sich der Leistungsanspruch auf 75 Prozent.
Der Sofort-Tarif der ERGO ist eine gute Wahl, wenn die Behandlung bereits angeraten oder begonnen wurde. Sollte noch keine KFO-Maßnahme geplant sein, raten wir zu einer Zahnzusatzversicherung für Kinder mit hohen Erstattungssätzen bei allen Indikationsgruppen.

Zahnzusatzversicherung der ERGO: Häufige Fragen und Antworten

Wann beginnt der Versicherungsschutz und welche Wartezeiten gelten?

Die Zahnzusatzversicherung der ERGO lässt sich jeweils zum Ersten des Folgemonats abschließen. Der Versicherer verzichtet auf eine Wartezeit. Somit lassen sich die Leistungen nach Vertragsabschluss sofort in Anspruch nehmen.

Leistet die ERGO Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern?

Kieferorthopädie bei Kindern ist nur im Tarif mit Sofortleistungen ERGO Kieferorthopädie Sofort KFO versichert. Erstattet werden 50 Prozent der Mehrkosten bei kieferorthopädischen Behandlungen. Abschließbar ist diese Zahnversicherung auch dann, wenn mit den Maßnahmen bereits begonnen wurde. Bei den Indikationsgruppen 1 und 2 ist die Leistung allerdings auf 250 Euro pro Jahr begrenzt. Alternativ dazu haben wir in einer Übersicht die besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder für Sie zusammengetragen.

Können in den Tarifen der ERGO fehlende Zähne mitversichert werden?

In den Tarifen der ERGO lassen sich fehlende Zähne nicht mitversichern. Allerdings ist eine Prothese mitversichert, wenn es sich dabei um endgültigen Zahnersatz handelt. Eine Ausnahme besteht im ZahnErsatzSofort-Tarif mit Sofortleistungen. Da dieser auf eine Gesundheitsprüfung verzichtet, kann er auch mit fehlenden und nicht ersetzten Zähnen abgeschlossen werden.

Welche Besonderheiten hat die Zahnzusatzversicherung?

Mit Ausnahme des Tarifs ZEZ verzichtet die ERGO auf eine Mindestvertragslaufzeit. Die Zahnzusatzversicherung ist somit jederzeit kündbar. Für Zahnerhalt durch Prophylaxe gibt es in den Tarifkombinationen mit ZBB und ZBE keine Summenbergenzung.

Gibt es Leistungsbegrenzungen bei Implantaten, Kronen etc.?

Leistungsbegrenzungen sind in den ersten vier Versicherungsjahren in Form einer Zahnstaffelung vorgesehen. Der Versicherer erstattet am Beispiel des Tarifs ERGO ZAB+ZAE+ZBB+ZBE im ersten Jahr maximal 250 Euro je Baustein, 500 Euro in zwei Jahren, 750 Euro in drei Jahren und 1.000 Euro in allen vier Versicherungsjahren. Ab dem vierten Jahr entfällt die Begrenzung.

Wie erfolgt die Erstattung bei Zahnbehandlungen?

Zahnbehandlungen werden mit der Krankenkasse direkt abgerechnet, wenn es sich dabei um die gesetzliche Regelversorgung handelt. Für alle Maßnahmen, die darüber hinausgehen, erstellt der Zahnarzt eine separate Rechnung. Diese müssen Sie zunächst selbst begleichen. Anschließend reichen Sie die Rechnung bei Ihrem Versicherer ein. Dieser erstattet die versicherten Kosten innerhalb von zwei bis acht Wochen.

Erstattungsbeispiele: Implantat und Zahnreinigung

  ERGO ZAB+ZAE+ZBB+ZBE ERGO ZAB+ZBB ERGO ZEZ (Sofortschutz)
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Kieferknochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif 2.520 Euro 2.025 Euro 450 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 330 Euro 825 Euro 2.400 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 100 Euro
Gesamtrechnung 200 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Erstattung durch Tarif 200 Euro 200 Euro 0 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 0 Euro 200 Euro

Kündigungsfrist, Beitragskalkulation und weitere Tarifbedingungen der Zahnversicherung

Kalkulation des Beitrags
  • Versicherung nach Schadenskalkulation
  • Beitrag ist abhängig vom Lebensalter
Wartezeit und Zahnstaffel
  • Keine Wartezeiten bei Versicherungsbeginn
  • Zahnstaffelung in den ersten vier Versicherungsjahren
  • Reduzierung der Zahnstaffel bei Tarifwechsel
Annahmerichtlinien
  • Mitversicherung einer Prothese, wenn endgültiger Zahnersatz
  • Abschließbar bei angeratenen, geplanten und laufenden Behandlung (Tarif ZahnErsatz Sofort)
Kündigungsfristen
  • Jederzeit kündbar (Ausnahme ZahnErsatz Sofort)
  • Keine Mindestvertragslaufzeit (Ausnahme ZahnErsatz Sofort)
Relevanz Bonusheft
  • Keine Relevanz
Rechnungseinreichung
  • Digital im Onlineportal oder über die App
  • Fragen zur Zahnarztrechnung: 0800 999 – 4580
Elke Laßlop

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-846250

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen