zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler

Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung

Der Deutsche Ring ist bzw. war eine Spezialmarke der Signal Iduna, die leistungsstarke Zahnzusatztarife in Deutschland angeboten hat. Die Tarife Deutscher Ring zahnTOP/zahnTOPpur gehören zu den leistungsstarken Zahnversicherungen und erhielten in Vergleichen oftmals die Gesamtnote sehr gut. Mit der vollständigen Eingliederung des Deutschen Ring in die Signal Iduna wurde das Angebot von Zahntarifen durch den Deutschen Ring eingestellt.

Zahnzusatzversicherung zahnTOP weiter erhalten

Aufgrund des Erfolgs der Zahnversicherung zahnTOP wird dieser Tarif weiter unter dem Namen Signal Iduna zahnTOP angeboten. Dies gilt ebenso für die weiteren Zahnzusatzversicherungen des Deutschen Ring. Für teuren Zahnersatz durch Keramik-Implantate oder Teleskopprothesen übernahm der Deutsche Ring zahnTOP 90 Prozent der Kosten nach GKV Vorleistung. Dasselbe gilt für moderne Zahnbehandlungen oder Versorgung von Zähnen mit teuren Füllungen aus Kunststoff wie auch Inlays, Onlays oder Overlays aus Gold oder Keramik.
Für zahnerhaltende Vorsorgemaßnahmen wie eine professionelle Zahnreinigung oder die Versiegelung von Fissuren leistet der Deutsche Ring zahnTOP ebenfalls 90 Prozent. Im Bereich der Kieferorthopädie für Kinder sind die Leistungen ebenso hoch. Rundum eine sehr gute Zahnzusatzversicherung.

Deutscher Ring Zahnzusatzversicherung – wichtige Merkmale im Überblick:

  • Bis zu 3 fehlende Zähne können mitversichert werden
  • Keine Wartezeiten für Leistungen
  • Kieferorthopädie für Kinder
  • Stabile Beiträge ab 39. Lebensjahr

Deutscher Ring zahnTOP pur – Zahnzusatzversicherung für junge Erwachsene

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal wies die Zahnversicherung Deutscher Ring zudem auf. Junge Erwachsene konnten die Tarife in einer kostengünstigeren Variante abschließen, wenn sie das pur hinzugewählt haben. In diesem Fall wurde zunächst ein günstiger Kalkulationsbetrag für den Tarif angenommen und keine Altersrückstellungen gebildet. In regelmäßigen Abständen erhöhte sich der Beitrag des Deutsche Ring zahnTOP pur zu gewissen Alterssprüngen. Mit Erreichen des 40. Lebensjahres bzw. des 55. Lebensjahres wurde die Versicherung dann automatisch auf einen festen Beitrag umgestellt.

Diese Besonderheiten hat die Signal Iduna vom deutschen Ring in die Tarife zahnTOP pur, zahnPLUS pur und zahnSTART pur übernommen. Diese Tarife finden Sie hier in unserem Vergleich.

  • Deutscher Ring
    zahnTOPpur

    28,27 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 90%
    • Zahnersatz: 90%
    • Prohylaxe: ja
    • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)
    Übersicht
    • Prophylaxe: 90% max. 135,- € / pro Jahr
    • Zahnbehandlung: 90%
    • Zahnersatz: 90%
    • Füllungen: 90%
    • Kieferorthopadie: ja
    • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Prophylaxe ja
    Erstattungshöhe 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Entfernung von harten und weichen Belägen ja
    Professionelle Zahnreinigung 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Mundhygiene 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Zungenhygiene ja
    Prothesenhygiene ja
    Karies- und Parodontalprophylaxe ja
    Versiegelung der Fissuren ja
    Bakterienanalyse und DNA-Test ja
    Besonderheiten Prophylaxe PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung und Mundhygienestatus werden nach Vollendung des 21. Lebensjahres übernommen.
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Zahnbehandlung 90%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 90%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 90%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 90%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 90%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 90%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Füllungen 90%
    Kompositfüllung (einschichtig) 90%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 90%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 90%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 90%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Zahnersatz 90%
    Krone 90%
    Brücke 90%
    Implantat 90%*
    Teilprothese 90%
    Teleskopprothese 90%
    Vollprothese 90%
    Implantatgetragene Prothese 90%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 90%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 90%
    Besonderheiten Zahnersatz *Für bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 900,- € in den ersten vier Jahren je Implantatsversorgung.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 90%
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 90%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre KFO Leistungen werden übernommen, sofern die Behandlung vor dem 21.Lebensjahr begonnen hat.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Kieferorthopädie für Erwachsene nein
    Höhe der Leistung Keine Leistung
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets nein
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein
    Farblose Bögen nein
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse nein
    Besonderheiten KFO Erwachsene Keine
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOPpur
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung nein
    Vollnarkose Keine Leistung
    Akupunktur Keine Leistung
    Hypnose Keine Leistung
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestaffelt)
    2. - 4. Jahr: zusammen 2000,- €
    ab dem 5. Jahr unbegrenzte Leistungen
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung nein – Beitragssprünge mit 20 (Erwachsene), 35, Entfall der Sonderbedingungen ab 40.
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG
    Neue RAbenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil sehr gut (1,1)
    Besondere Annahmerichtlinien Bis 39 Jahre abschliessbar, danach Umstellung in den Tarif ZahnTOP
  • Deutscher Ring
    zahnSTARTpur

    8,89 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 50%
    • Zahnersatz: 50%
    • Prohylaxe: ja
    • Finanztest-Urteil: befr. (3,4)
    Übersicht
    • Prophylaxe: 50%
    • Zahnbehandlung: 50%
    • Zahnersatz: 50%
    • Füllungen: 50%
    • Kieferorthopadie: ja
    • Finanztest-Urteil: befr. (3,4)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Prophylaxe ja
    Erstattungshöhe 50%
    Entfernung von harten und weichen Belägen
    Professionelle Zahnreinigung 50%
    Mundhygiene 50%
    Zungenhygiene
    Prothesenhygiene
    Karies- und Parodontalprophylaxe
    Versiegelung der Fissuren ja
    Bakterienanalyse und DNA-Test
    Besonderheiten Prophylaxe Keine
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Zahnbehandlung 50%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 50%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 50%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 50%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 50%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 50%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Füllungen 50%
    Kompositfüllung (einschichtig) 50%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 50%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 50%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 50%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Zahnersatz 50%
    Krone 50%
    Brücke 50%
    Implantat 50%
    Teilprothese 50%
    Teleskopprothese 50%
    Vollprothese 50%
    Implantatgetragene Prothese 50%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 50%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 50%
    Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Für bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 500,- € in den ersten vier Jahren je Implantatsversorgung.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 50%
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 50%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Kieferorthopädie für Erwachsene ja
    Höhe der Leistung 50%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO Erwachsene Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnSTARTpur
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung
    Vollnarkose
    Akupunktur
    Hypnose
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestatffelt)
    2. - 4. Jahr: 2000,- € zusammen
    ab dem 5. Jahr: 2000,- € pro Jahr
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung Nein ? Beitragssprünge mit 15, 20 (Erwachsene), 35, 45, 55 und 65 Jahren
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG
    Neue Rabenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil befr. (3,4)
    Besondere Annahmerichtlinien Bei vorhandenen Parodontoseproblemen erfolgt Ablehnung des Antrages. Ebenso bei Knirscherschienen, außer diese sind im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung verordnet worden.
  • Deutscher Ring
    zahnTOP

    37,13 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 90%
    • Zahnersatz: 90%
    • Prohylaxe: ja
    • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)
    Übersicht
    • Prophylaxe: 90% max. 135,- € / pro Jahr
    • Zahnbehandlung: 90%
    • Zahnersatz: 90%
    • Füllungen: 90%
    • Kieferorthopadie: ja
    • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Prophylaxe ja
    Erstattungshöhe 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Entfernung von harten und weichen Belägen nein
    Professionelle Zahnreinigung 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Mundhygiene 90% max. 135,- € / pro Jahr
    Zungenhygiene ja
    Prothesenhygiene ja
    Karies- und Parodontalprophylaxe ja
    Versiegelung der Fissuren ja
    Bakterienanalyse und DNA-Test ja
    Besonderheiten Prophylaxe PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung und Mundhygienestatus werden nach Vollendung des 21. Lebensjahres übernommen.
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Zahnbehandlung 90%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 90%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 90%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 90%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 90%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 90%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Füllungen 90%
    Kompositfüllung (einschichtig) 90%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 90%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 90%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 90%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Zahnersatz 90%
    Krone 90%
    Brücke 90%
    Implantat 90%*
    Teilprothese 90%
    Teleskopprothese 90%
    Vollprothese 90%
    Implantatgetragene Prothese 90%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 90%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 90%
    Besonderheiten Zahnersatz *Für bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 900,- € in den ersten vier Jahren je Implantatsversorgung.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 90%
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 90%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre KFO Leistungen werden übernommen, sofern die Behandlung vor dem 21.Lebensjahr begonnen hat.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Kieferorthopädie für Erwachsene nein
    Höhe der Leistung
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets nein
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse nein
    Besonderheiten KFO Erwachsene Keine
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnTOP
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung nein
    Vollnarkose Keine Leistung
    Akupunktur Keine Leistung
    Hypnose Keine Leistung
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestaffelt)
    2. - 4. Jahr: zusammen 2000,- €
    ab dem 5. Jahr unbegrenzte Leistungen
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung nein – Beitragssprünge mit 15, 20 (Erwachsene).
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG
    Neue Rabenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil sehr gut (1,1)
    Besondere Annahmerichtlinien Keine
  • Deutscher Ring
    zahnPLUSpur

    20,36 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 70%
    • Zahnersatz: 70%
    • Prohylaxe: ja
    • Finanztest-Urteil: gut (2,4)
    Übersicht
    • Prophylaxe: 70%
    • Zahnbehandlung: 70%
    • Zahnersatz: 70%
    • Füllungen: 70%
    • Kieferorthopadie: ja
    • Finanztest-Urteil: gut (2,4)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Prophylaxe ja
    Erstattungshöhe 70%
    Entfernung von harten und weichen Belägen
    Professionelle Zahnreinigung 70%
    Mundhygiene 70%
    Zungenhygiene
    Prothesenhygiene
    Karies- und Parodontalprophylaxe
    Versiegelung der Fissuren ja
    Bakterienanalyse und DNA-Test
    Besonderheiten Prophylaxe Erstattung PZR: Bis zu einem Rechnungsbetrag von 150,- € werden 50% der Rechnung max. 75,- € pro Jahr erstattet.
    PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus werden nach Vollendung des 21. Lebensjahres erstattet.
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Zahnbehandlung 70%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 70%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 70%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 70%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 70%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 70%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Füllungen 70%
    Kompositfüllung (einschichtig) 70%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 70%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 70%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 70%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Zahnersatz 70%
    Krone 70%
    Brücke 70%
    Implantat 70%
    Teilprothese 70%
    Teleskopprothese 70%
    Vollprothese 70%
    Implantatgetragene Prothese 70%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 70%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 70%
    Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Für bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 700,- € in den ersten vier Jahren je Implantatsversorgung.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 70%
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 70%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Kieferorthopädie für Erwachsene ja
    Höhe der Leistung 70%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO Erwachsene Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPLUSpur
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung
    Vollnarkose
    Akupunktur
    Hypnose
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestatffelt)
    2. - 4. Jahr: 2000,- € zusammen
    ab dem 5. Jahr: 4000,- € pro Jahr
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung Nein ? Beitragssprünge mit 20 (Erwachsene), 35, 45 Entfall der Sonderbedingungen ab 55 Jahren
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG
    Neue Rabenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil gut (2,4)
    Besondere Annahmerichtlinien Bei vorhandenen Parodontoseproblemen erfolgt Ablehnung des Antrages. Ebenso bei Knirscherschienen, außer diese sind im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung verordnet worden.
  • Deutscher Ring
    zahnPlus

    24,63 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 70%
    • Zahnersatz: 70%
    • Prohylaxe: ja
    • Finanztest-Urteil: gut (2,4)
    Übersicht
    • Prophylaxe: 70%
    • Zahnbehandlung: 70%
    • Zahnersatz: 70%
    • Füllungen: 70%
    • Kieferorthopadie: nein
    • Finanztest-Urteil: gut (2,4)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Prophylaxe ja
    Erstattungshöhe 70%
    Entfernung von harten und weichen Belägen
    Professionelle Zahnreinigung 70%
    Mundhygiene 70%
    Zungenhygiene
    Prothesenhygiene
    Karies- und Parodontalprophylaxe
    Versiegelung der Fissuren ja
    Bakterienanalyse und DNA-Test
    Besonderheiten Prophylaxe Erstattung PZR: Bis zu einem Rechnungsbetrag von 150,- € werden 50% der Rechnung max. 75,- € pro Jahr erstattet.
    PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus werden nach Vollendung des 21. Lebensjahres erstattet.
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Zahnbehandlung 70%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 70%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 70%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 70%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 70%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 70%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Füllungen 70%
    Kompositfüllung (einschichtig) 70%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 70%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 70%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 70%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Zahnersatz 70%
    Krone 70%
    Brücke 70%
    Implantat 70%
    Teilprothese 70%
    Teleskopprothese 70%
    Vollprothese 70%
    Implantatgetragene Prothese 70%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 70%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 70%
    Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Für bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 700,- € in den ersten vier Jahren je Implantatsversorgung.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre nein
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) Keine Leistung
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) Keine Leistung
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets nein
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein
    Farblose Bögen nein
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse nein
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Tarif ist erst ab dem 20. Lebensjahr abschliessbar, daher keine KFO-Erstattung vor dem 18. Lebensjahr.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Kieferorthopädie für Erwachsene ja
    Höhe der Leistung 70%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO Erwachsene Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnPlus
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung
    Vollnarkose
    Akupunktur
    Hypnose
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestatffelt)
    2. - 4. Jahr: 2000,- € zusammen
    ab dem 5. Jahr: 4000,- € pro Jahr
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung nein - jährliche Beitragssprünge
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG
    Neue Rabenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil gut (2,4)
    Besondere Annahmerichtlinien Der Tarif kann erst ab 20 Jahren abgeschlossen werden.
  • Deutscher Ring
    zahnBASISpur

    7,40 Euro/Monat
    • Zahnbehandlung: 50%
    • Zahnersatz: 50%
    • Prohylaxe: nein
    • Finanztest-Urteil: befriedigend (3,5)
    Übersicht
    • Prophylaxe: Keine Leistung
    • Zahnbehandlung: 50%
    • Zahnersatz: 50%
    • Füllungen: 50%
    • Kieferorthopadie: ja
    • Finanztest-Urteil: befriedigend (3,5)
    Tarifdetails
    Leistungsinhalte: Prophylaxe
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Prophylaxe nein
    Erstattungshöhe Keine Leistung
    Entfernung von harten und weichen Belägen nein
    Professionelle Zahnreinigung Keine Leistung
    Mundhygiene Keine Leistung
    Zungenhygiene nein
    Prothesenhygiene nein
    Karies- und Parodontalprophylaxe nein
    Versiegelung der Fissuren nein
    Bakterienanalyse und DNA-Test nein
    Besonderheiten Prophylaxe Keine
    Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Zahnbehandlung 50%
    Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 50%
    Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 50%
    Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 50%
    Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 50%
    Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 50%
    Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
    Leistungsinhalte: Füllungen
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Füllungen 50%
    Kompositfüllung (einschichtig) 50%
    Kompositfüllung (mehrschichtig) 50%
    Hochwertige Kunststoffüllungen 50%
    Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 50%
    Besonderheiten Füllungen Keine
    Leistungsinhalte: Zahnersatz
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Zahnersatz 50%
    Krone 50%
    Brücke 50%
    Implantat 50%
    Teilprothese 50%
    Teleskopprothese 50%
    Vollprothese 50%
    Implantatgetragene Prothese 50%
    Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 50%
    Veneers (Keramikverblendschalen) 50%
    Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
    KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 50%
    KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 50%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
    Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Bei einem Eintrittsalter von 4 - 20 Jahren wird die Gesundheitsfrage nach KFO gestellt.
    Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Kieferorthopädie für Erwachsene ja
    Höhe der Leistung 50%
    Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
    Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
    Minibrackets ja
    Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
    Farblose Bögen ja
    Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
    Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
    Besonderheiten KFO Erwachsene Erstattung KFO: Der Tarif leistet für kieferorthopädische Leistungen, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
    Bei einem Eintrittsalter von 4 - 20 Jahren wird die Gesundheitsfrage nach KFO gestellt.
    Weitere Leistungen/Information
    Gesellschaft Deutscher Ring
    Tarif zahnBASISpur
    Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
    Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? ja*
    Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
    Behandlung im Ausland möglich? nein
    Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
    Schmerzbehandlung
    Vollnarkose
    Akupunktur
    Hypnose
    Knirscher-/Aufbissschiene
    Behandlung mit Laser
    Behandlung mit OP-Mikroskop
    3D-Kieferröntgen
    Besonderheiten Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
    Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
    Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
    Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
    Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
    Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- € (gestatffelt)
    2. - 4. Jahr: 2000,- € zusammen
    ab dem 5. Jahr: 2000,- € pro Jahr
    Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
    Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
    Altersrückstellungen nein
    Beitragsentwicklung Nein ‐ Beitragssprünge mit 15, 20 (Erwachsene), 35, 45, 55 und 65 Jahren
    Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
    Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutscher Ring Krankenversicherung aG
    Neue Rabenstr. 15 - 19
    20354 Hamburg
    Finanztest-Urteil befriedigend (3,5)
    Besondere Annahmerichtlinien Bei vorhandenen Parodontoseproblemen erfolgt Ablehnung des Antrages. Ebenso bei Knirscherschienen, außer diese sind im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung verordnet worden.
Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Daniel Seeger und sein Service-Team freuen sich auf Ihre Anfragen und beraten Sie gern!
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201 - 84 62 50

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen