zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler

Zahnzusatzversicherung: Unsere Empfehlung
- Perfekte Komforttarife für Jedermann -

Die Auswahl an Zahnzusatzversicherungen ist riesig – die Entscheidung für einen bestimmten Tarif oftmals nicht einfach. Mit unseren drei Zahnzusatzversicherung -Empfehlungen präsentieren wir Ihnen Tarife, die zu den höchstleistenden der Branche zählen und mit denen unsere Kunden in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

  • Erstattungssatz von bis zu 90 Prozent bei Zahnersatz
  • Erstattungssatz von 100 Prozent bei Zahnbehandlung und Vorsorge
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • Gute Erfahrung mit den Gesellschaften im Leistungsfall
  • Kundenfreundliche und schnelle Leistungsabrechnungen

Damit Sie mit Hilfe unserer Empfehlungen den geeigneten Zahnzusatzversicherungstarif finden, sollten Sie Ihre Prioritäten klar definieren. Vergleichen Sie gezielt die einzelnen Leistungsumfänge anhand der aufgestellten Kategorien. Sie haben Fragen zu den Leistungen der Zahnzusatzversicherung? Dann rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Empfohlene Zahnversicherungen

Gothaer MediZ Duo, Hallesche MEGA.Dent, Allianz DentalBest

Die Zahnzusatzversicherungen im Vergleich
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Beitrag mtl.
bei Alter 38 Jahre
25,90 Euro 22,90 Euro 21,92 Euro
Antrag anfordern Antrag anfordern Antrag anfordern Antrag anfordern
Leistungsübersicht
Prophylaxe 100% 100% 100% bis 120,- € / pro Jahr
Zahnbehandlung 100% 100% 100%
Zahnersatz 90% 80% - 90% 90%
Füllungen 100% 100% 100%
Kieferorthopädie nein ja ja
Finanztest-Urteil neuer Tarif 09/2018 sehr gut (1,3) sehr gut (1,1)
Leistungsinhalte: Prophylaxe
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Prophylaxe ja ja ja
Erstattungshöhe 100% 100% 100% bis 120,- € / pro Jahr
Entfernung von harten und weichen Belägen ja nein nein
Professionelle Zahnreinigung 100% bis 150,- € / pro Jahr 100% bis 80,- € / 2 x pro Jahr 100% bis 120,- € / pro Jahr
Mundhygiene 100% bis 150,- € / pro Jahr 100% bis 80,- € / 2 x pro Jahr 100% bis 120,- € / pro Jahr
Zungenhygiene ja ja ja
Prothesenhygiene nein ja ja
Karies- und Parodontalprophylaxe ja ja ja
Versiegelung der Fissuren ja ja ja
Bakterienanalyse und DNA-Test ja ja ja
Besonderheiten Prophylaxe Keine Bei der Bakterienanalyse und dem DNA-Test werden 100% im Rahmen einer Parodontalbehandlung geleistet. Keine
Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Zahnbehandlung 100% 100% 100%
Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 100% 100% 100%
Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 70% nein 100%
Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 70% 100% 100%
Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 100% 100% 100%
Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 70% nein 60% - 100%
Besonderheiten Zahnbehandlung Keine Keine Keine
Leistungsinhalte: Füllungen
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Füllungen 100% 100% 100%
Kompositfüllung (einschichtig) 100% 100% 100%
Kompositfüllung (mehrschichtig) 100% 100% 100%
Hochwertige Kunststoffüllungen 100% 100% 100%
Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 90% 80% - 90%* 90%
Besonderheiten Füllungen Keine *Erstattung Inlays: Ersetzt werden 90% der erstattungsfähigen Aufwendungen ab 5 Jahre lückenlos geführtem Bonusheft. Keine
Leistungsinhalte: Zahnersatz
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Zahnersatz 90% 80% - 90% 90%
Krone 90% 80% - 90% 90%
Brücke 90% 80% - 90% 90%
Implantat 90% 80% - 90% 90%
Teilprothese 90% 80% - 90% 90%
Teleskopprothese 90% 80% - 90% 90%
Vollprothese 90% 80% - 90% 90%
Implantatgetragene Prothese 90% 80% - 90% 90%
Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 90% 80% - 90% 90% - 100%
Veneers (Keramikverblendschalen) 90% 80% - 90% 90%
Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Ersetzt werden ohne Vorleistung der GKV 70% der erstattungsfähigen Aufwendungen, wenn die GKV keine Vorleistung erbringt und die Ablehnung der GKV nachgewiesen wird.
Ersetzt werden ohne Vorleistung der GKV 50% der erstattungsfähigen Aufwendungen, wenn weder eine Vorleistung der GKV noch ein Ablehnungsvermerk der GKV nachgewiesen wird.
Erstattung Zahnersatz: Ersetzt werden 90% der erstattungsfähigen Aufwendungen ab 5 Jahre lückenlos geführtem Bonusheft. Keine
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre nein ja ja
KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) nein 100% bis 1000,- € 90% bis max. 3000,- €
KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) nein 100% bis 1000,- € 90% bis max. 3000,- €
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein ja ja
Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein ja ja
Minibrackets nein ja ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein ja ja
Farblose Bögen nein ja ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein ja ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse nein ja ja
Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Keine Keine Keine
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Kieferorthopädie für Erwachsene ja ja ja
Höhe der Leistung 100% bis 2000,- € 100% Der Tarif leistet nur bei Unfall für Kieferorthopädie.
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja* ja ja
Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja ja ja
Minibrackets nein ja ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein ja ja
Farblose Bögen ja* ja ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja* ja ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja* ja ja
Besonderheiten KFO Erwachsene Der Tarif leistet nur bei Unfall für Kieferorthopädie für Erwachsene ab 21 Jahren. Der Tarif leistet nur bei Unfall für Kieferorthopädie für Erwachsene. 90% der kieferorthopädischen Leistungen werden nur bei Unfall übernommen.
Weitere Leistungen/Information
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen ja nein
Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? nein nein nein
Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein ja* nein
Behandlung im Ausland möglich? ja ja ja
Privatarzt ohne Kassenzulassung? ja ja* ja
Schmerzbehandlung ja ja ja
Vollnarkose ja nein - Ausnahme siehe unten* 90%
Akupunktur ja ja 90%
Hypnose ja nein 90%
Knirscher-/Aufbissschiene ja ja Keine Leistung
Behandlung mit Laser ja ja - mit einem Zuschlag Ja
Behandlung mit OP-Mikroskop ja ja Ja
3D-Kieferröntgen ja (digitale Volumentomografie) ja Ja
Besonderheiten Vollnarkose, Akupunktur, Hynose, Lachgas und Dämmerschlaf: 100% bis 250,- € pro Jahr. * Bei einem Privatarzt ohne Kassenzulassung werden ohne Vorleistung der GKV 50% der erstattungsfähigen Kosten als Vorleistung abgezogen.
* Vollnarkose: Analgo- und Lachgassedierung ist versichert, zusammen mit Akupunktur bis 250,- €.
Keine
Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit keine Wartezeit keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit keine Wartezeit 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit keine Wartezeit 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit keine Wartezeit 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit keine Wartezeit 8 Monate Wartezeit
Höchstgrenzen 1. Jahr: 1000,- €
1. - 2. Jahr: 2000,- €
1. - 3. Jahr: 3000,- €
Bei Wechsel der Zahnzusatzversicherung reduzieren sich die Höchstgrenzen auf 2 Jahre.
Für Zahnersatz insgesamt:
1. Jahr: 1000,- €
1. - 2. Jahr: 2000,- €
1. - 3. Jahr: 3000,- €
1. - 4. Jahr: 4000,- €
1. - 5. Jahr: 5000,- €

zusätzlich für Zahnbehandlung insgesamt:
1. Jahr: 500,- €
1. - 2. Jahr: 1000,- €
1. - 3. Jahr: 1500,- €
1. - 4. Jahr: 2000,- €
1. - 5. Jahr: 2500,- €
1. Jahr: 900,- €
1. - 2. Jahr: 1800,- €
1. - 3. Jahr: 2700,- €
1. - 4. Jahr: 3600,- €
danach unbegrenzt
Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach Bis 3,5 fach Bis 3,5 fach
Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre
Altersrückstellungen nein nein nein
Beitragsentwicklung Beitragssprünge mit 16, 21, 31, 41, 51, 61, 66, 71, 81 und 91 Jahren Beitragssprünge mit 18, 33, 44, 52, 59 und 66 Jahren Beitragssprünge mit 21, 41, 46, 51, 56 und 61 Jahren
Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende 3 Monate zum Versicherungsjahresende 3 Monate zum Kalenderjahresende
Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Gothaer Versicherung
50598 Köln
Hallesche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
70166 Stuttgart
Allianz Private Krankenversicherungs AG
10870 Berlin
Finanztest-Urteil neuer Tarif 09/2018 sehr gut (1,3) sehr gut (1,1)
Besondere Annahmerichtlinien 1 fehlender Zahn ist ohne Einschränkung mitversichert, bei 2 oder 3 fehlenden Zähnen Leistungssausschluss für alle fehlenden Zähne. Wenn die Behandlung der Knirscherschiene noch läuft, gilt das als laufende Behandlung und führt zur Ablehnung. Vorhandene Knirscherschiene kann Leistungsausschluß bedeuten.

Heilfürsorge-Versicherte können nur versichert werden, wenn sie als Beamte in der GKV versichert sind.

Bei laufender Zahnbehandlung muß ein Heil- und Kostenplan eingereicht werden. Die laufende Behandlung ist nicht versichert.
Antrag anfordern Antrag anfordern Antrag anfordern Antrag anfordern
Beitrag mtl.
bei Alter 38 Jahre
25,90 Euro 22,90 Euro 21,92 Euro
Tarif MediZ Duo MEGA.Dent DentalBest
Gesellschaft Gothaer Hallesche Allianz

Zahnzusatzversicherung Empfehlungen – das müssen Sie wissen

Welche Kriterien haben wir für unsere Empfehlungen Zahnzusatzversicherung angelegt?

Die Empfehlung von drei Zahnzusatztarifen aus über 200 möglichen Angeboten am deutschen Markt ist kein leichtes Unterfangen. Es gibt mittlerweile sehr viele leistungsstarke Tarife und gute Versicherungsgesellschaften. Bei der Auswahl unserer Favoriten haben diese Kriterien mit einbezogen:

  • Klare Definition in den Vertragsbedingungen
    Mal ehrlich – wer liest sich die AVB (Allgemeinen Vertragsbedingungen) der Versicherungsgesellschaften schon durch? Wir tun es, jede einzelne. Manche sind schwieriger zu verstehen oder enthalten interpretationsbedürftige Phrasen.. Unsere Empfehlungen besitzen vernünftige und verständliche AVB’s
  • Erstattung von (bis zu) 90 Prozent bei Zahnersatz
    Zahnersatzmaßnahmen sind definitiv die Art an Behandlung, bei denen die höchsten privaten Zuzahlungen beim Zahnarzt anfallen. Diese Kosten sollten Sie daher mit einer hohen prozentualen Erstattung absichern. Mit regelmäßig geführtem Bonusheft beträgt Ihr Zuzahlung für Zahnersatz bei diesen Tarifen lediglich zehn Prozent.
  • Erstattung von 100 Prozent bei Zahnbehandlung und Prophylaxe
    Eine Wurzelkanalbehandlung, die jährliche Prophylaxe, hochwertige Kunststofffüllungen – allesamt Maßnahmen, die im Laufe des Lebens öfter vorkommen. Im Fall der professionellen Zahnreinigung (PZR) sollte die Vorsorge laut Experten sogar mindestens einmal jährlich erfolgen. Moderne Zahnzusatzversicherungen decken diese Leistungen mit 100 Prozent ab. Ein Muss für unsere Empfehlungen.
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis
    Unter der Vielzahl an Zahnzusatzversicherungen gibt es wahre Schnäppchen und teure High-End Produkte. Die Schnäppchen entpuppen sich im Leistungsfall oft zum Flopp, die High-End Produkte sind für den normalen Geldbeutel schlicht zu teuer. Bei unseren Empfehlungen für die Zahnzusatzversicherung haben wir daher auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis für den Zahntarif geachtet.
  • Gute Erfahrung mit den Gesellschaften
    Was in den Tarifbedingungen steht ist das eine – wie sich die Gesellschaften im Leistungsfall verhalten das andere. Mit über zehnjähriger Erfahrung als Spezialmakler für Zahnzusatzversicherungen kennen wir die Versicherungsgesellschaften. Das haben wir auch bei unseren Empfehlungen in Betracht gezogen. Tarifliche Erstattungen erfolgen hier unkompliziert und zeitnah.

Welche weiteren Highlights enthalten unsere Empfehlungen?

Neben den bereits genannten Kriterien gibt es noch weitere wichtige Aspekte, auf die wir bei der Auswahl unserer Empfehlungen für Ihre Zahnzusatzversicherung Wert gelegt haben:

  • Keine Wartezeiten für Prophylaxe
  • Leistung für Funktionsdiagnostik
  • Keine Begrenzung bei der Erstattung für Implantate
  • Leistungen für Kieferknochenaufbau
  • Verzicht auf Preis-/Leistungsverzeichnis
  • Erstattung von Behandlungen bei Privatärzten ohne Kassenzulassung
  • Erstattung für Seitenzahnverblendung
  • Digitale Einreihung von Rechnungen

Worin unterscheiden sich unsere Empfehlungen Zahnzusatzversicherung?

Bei unseren Empfehlungen haben wir ganz bewusst nicht drei exakt gleiche Tarife genommen, sondern auf kleine aber feine Unterschiede geachtet. Nutzen Sie diese Hilfestellung, um die individuell passende Zahnzusatzversicherung für Sie zu finden.

Gothaer MediZ Duo (neuer Tarif 09 / 2018)

Dieser Zahnzusatztarif leistet auch über die Begrenzungen der GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte) hinaus und erstattet zusätzlich die Mehrkosten bei Parodontose- und Wurzelbehandlungen. Die anfänglichen Höchstgrenzen gelten lediglich für die ersten 25 bis maximal 36 Monate – bei einem Wechsel von einer bestehenden Zahnzusatzversicherung sogar nur 13 bis maximal 24 Monate (je nach Versicherungsbeginn).

Für Zahnersatz leistet die Gothaer 90 Prozent unabhängig vom Bonusheft. Die professionelle Zahnreinigung wird jährlich zu 100 Prozent bis zu einem Maximalbetrag von 150 Euro erstattet. Gerade in jungen Jahren ist somit mehr als die Hälfte des Jahresbeitrages für die Zahnversicherung durch die ratsamen Prophylaxemaßnahmen refinanziert. Ein Highlight des Gothaer MediZ Duo ist die uneingeschränkte Mitversicherung eines fehlenden Zahnes. Andere Gesellschaften fordern hierfür eine Risikozuschlag oder schließen die Zahnlücke von Leistungen aus.

Unser Tipp: Sie haben eine Zahnlücke, gehen jährlich zur Prophylaxe und wollen nur drei Jahre auf unbegrenzte Leistung warten? Oder Sie haben bereits eine Zahnversicherung und wollen ein besseres Preis-Leistungsverhältnis? Nehmen Sie den Tarif Gothaer MediZ Duo.

Hallesche MEGA.Dent (Finanztest 1,3)

Die Hallesche ermöglicht es im Tarif MEGA.Dent, zweimal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen und erstattet jeweils 80 Euro dafür. Bei konsequenter Nutzung ist dies bereits ein ordentlicher Teil des Jahresbeitrags für die Zahnzusatzversicherung. Die Höchstgrenzen während der ersten Jahre werden unterteilt in Zahnersatz und Zahnbehandlung. Innerhalb der ersten fünf Jahre kann auf insgesamt 7.500 Euro zurückgegriffen werden. Nach festem Zahnersatz wird bei der Gesundheitsprüfung nicht gefragt. Der Geltungsbereich der Versicherung ist weltweit.

Ein fünf Jahre lückenlos geführtes Bonusheft ist notwendig für die volle Erstattung bei Zahnersatz von 90 Prozent. Bis zu drei fehlende Zähne bzw. mit herausnehmbarem Zahnersatz ersetze Zähne sind im Versicherungsschutz inbegriffen – die Höchstgrenzen der ersten Jahre reduzieren sich jedoch um 75 Prozent.

Unser Tipp: Sie haben keine Zahnlücken, wollen in den ersten Jahren bereits eine vernünftige Erstattung, nutzen zweimal jährlich die Prophylaxe und führen (zukünftig) Ihr Bonusheft? Nehmen Sie den Tarif Hallesche MEGA.Dent.

Allianz DentalBest (Finanztest 1,1)

Der Zahnzusatztarif DentalBest der Allianz erstattet unabhängig vom Bonusheft 90 Prozent bei Zahnersatzmaßnahmen. Bis zu drei fehlende Zähne können gegen einen Risikozuschlag in den Versicherungsschutz integriert werden. Mit herausnehmbarem Zahnersatz versorgte Zähne (Prothesen) gelten als ersetzte Zähne und haben keine Auswirkung auf den Risikozuschlag. Prophylaxe wird einmal jährlich bis maximal 120 Euro erstattet.

Die Höchstgrenzen während der ersten vier Jahre erlauben eine Erstattung von insgesamt 3.600 Euro. Ab dem fünften Jahr leistet der Tarif unbegrenzt. Die Wartezeit für Zahnbehandlung und Zahnersatzmaßnahmen beträgt acht Monaten.

Unser Tipp: Sie führen kein Bonusheft, wollen fehlende Zähne mitversichern und rechnen in den ersten Jahren mit keinen größeren Behandlungen? Nehmen Sie den Tarif Allianz DentalBest.

Erstattungsbeispiele mit den empfohlenen Zahnzusatzversicherungen

Anhand dieser Erstattungsbeispiele können Sie sehen, was die von uns empfohlenen Zahnzusatztarife leisten. Wir setzen dabei voraus, dass Sie für Zahnersatzmaßnahmen die Höchstleistung des Tarifs von 90 Prozent Erstattung erhalten.

  Gothaer MediZ Duo Hallesche MEGA Allianz DentalBest
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Kieferknochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif 2.520 Euro 2.520 Euro 2.520 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 330 Euro 330 Euro 330 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 90 Euro
Rechnung 180 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 180 Euro 180 Euro 180 Euro
Erstattung durch Tarif 150 Euro 160 Euro 90 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 30 Euro 20 Euro 90 Euro
* ZZV: Zahnzusatzversicherung

Für wen sind diese Empfehlungen der Zahnzusatzversicherungen geeignet?

Generell für Jedermann. Diese Zahnzusatzversicherungen können Sie immer abschließen und machen dabei nichts falsch. In bestimmten Situationen können Sie dennoch auf unsere Tarife für spezielle Lebensphasen oder besondere Bedürfnisse zurückgreifen.

Beispielsweise wenn Sie sich in einer laufenden Behandlung befinden oder eine Implantatbehandlung bereits angeraten ist und Sie diese mitversichern wollen.

Für Senioren , Studenten und Kinder haben wir ebenfalls spezielle Empfehlungen für diese Lebensphase. Im Kindesalter ist beispielsweise die Erstattung für KFO-Behandlung enorm wichtig, während diese in der zweiten Lebenshälfte überhaupt nicht mehr ins Gewicht fällt.

Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Daniel Seeger und sein Service-Team freuen sich auf Ihre Anfragen und beraten Sie gern!
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201 - 84 62 50

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen