zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-8462511 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung der HanseMerkur Zahnzusatzversicherung

HanseMerkur Zahnzusatzversicherung: Tarife, Erfahrung & Vergleich

Innovative Produkte, finanzielle Stärke und Traditionsbewusstsein – auf diese drei Eigenschaften setzt die HanseMerkur mit Sitz in Hamburg, deren Geschichte mehr als 140 Jahre zurückreicht. Das mittelständische Versicherungsunternehmen beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst und bietet Versicherungsschutz für verschiedene Gesundheitsrisiken. Neben der privaten Krankenvollversicherung werden unterschiedliche Tarife zur Zusatzabsicherung angeboten, darunter die Zahnversicherung und eine innovative Krebsversicherung.

Die Zahnzusatzversicherung der HanseMerkur ist in vier verschiedenen Tarifvarianten erhältlich; vom reinen Zahnerhalt bis zu umfangreichen Vollabsicherung. Wir empfehlen gerne den Tarif EZL mit 100 Prozent Erstattung in allen wichtigen Leistungsbereichen, der als Premiumabsicherung den bestmöglichen Versicherungsschutz bietet. Außerdem den etwas preiswerteren Tarif EZK, der mit 90 Prozent für Zahnersatz und 100 Prozent für Zahnbehandlungen noch immer hervorragende Leistungen vorsieht. Beide Tarife erstatten zudem 65 Euro zweimal jährlich für die professionelle Zahnreinigung.

Wie gut ist die HanseMerkur Zahnzusatzversicherung?

Die HanseMerkur Zahnzusatzversicherung gehört zu den Top-Tarifen auf dem Markt. Regelmäßig wird der Versicherer mit Bestnoten ausgezeichnet. Die Premiumabsicherung EZL ging zum Start 2020 als Testsieger hervor. Im Finanztest 06/2022 erzielte der Tarif dieselbe Note „Sehr gut“ (0,6). Auch die Zahnversicherung mit 90 Prozent für Zahnersatz konnte überzeugen. „Sehr gut“ (1,2) lautete die Beurteilung für EZK der HanseMerkur. Ebenfalls mit „Sehr gut“ wurden die Tarife EZ+EZT+EZP (1,2) und EZ+EZT (1,2) ausgezeichnet.

Auch im Test der Ratingagentur Franke und Bornberg überzeugten im Bereich Zahnbehandlung und Zahnersatz EZL und EZK. Sie erhielten die Bestnote „FFF – Hervorragend“.

Die besten Tarife der HanseMerkur im Überblick und im Vergleich

HanseMerkur
EZL

30,85 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100% bis 65,- € / 2x pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (0,6)

HanseMerkur
EZK

21,81 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100% bis 65,- € / 2x pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,2)

HanseMerkur
EZ+EZT+EZP

32,50 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100% bis 65,- € / pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,2)

HanseMerkur Zahnzusatzversicherung: Leistungen und Merkmale im Überblick

Die Zahnzusatzversicherung der HanseMerkur ist in vier Tarifvarianten erhältlich. Drei der Tarife decken alle wichtigen Leistungsbereiche ab – Zahnersatz, Zahnbehandlungen, Füllungen und Prophylaxe. Sie gelten als umfangreiche Vollabsicherungen für die Zahngesundheit. Die Premiumabsicherung ist der Tarif EZL der in allen Leistungsbereichen 100 Prozent der Kosten erstattet. EZK und EZ+EZT+EZP erstatten ebenfalls 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Füllungen, sowie 90 Prozent für Implantate, Brücken, Kronen, Prothesen, Inlays und Co. In allen drei Tarifen können die Versicherten zusätzlich Leistungen für die professionelle Zahnreinigung geltend machen. Kieferorthopädie ist jedoch in keinem der Tarife mitversichert.

Die Tarife der HanseMerkur Zahnversicherung

  • 4 Tarife mit verschiedenen Leistungsstufen
  • 90 bis 100 Prozent Kostenerstattung für Zahnersatzleistungen
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen
  • 100 Prozent für Kunststofffüllungen
  • 65 Euro zweimal jährlich für die professionelle Zahnreinigung
  • Reiner Zahnvorsorgetarif erhältlich

Alleinstellungsmerkmal: Schnelle Erstattung durch die Rechnungsapp: Die Rechnungsapp des Versicherers ermöglicht es, Rechnungen schnell und unkompliziert einzureichen. Dafür müssen Sie lediglich ein Foto des Dokuments machen und hochladen. Über die App können Sie sich zudem jederzeit über den Bearbeitungsstand informieren.

  • EZP2 – die reine Zahnvorsorge
    EZP2 ist der reine Zahnvorsorge-Tarif der HanseMerkur. Diese Absicherung richtet sich an Personen, die bereits eine Zahnversicherung haben, die lediglich für Zahnersatz leistet. Mit dem Vorsorgetarif können sie die Leistungslücken schließen und ihren Versicherungsschutz erweitern. Dafür leistet der Versicherer für Wurzelbehandlung und Kunststoff- sowie Kompositfüllungen je 100 Prozent. Außerdem werden für die Zahnprophylaxe zweimal im Jahr 80 Euro erstattet.
  • HanseMerkur EZL
    100 Prozent für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Füllungen, 65 Euro zweimal im Jahr für die professionelle Zahnreinigung
  • HanseMerkur EZK
    90 Prozent für Zahnersatz, 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Füllungen, 65 Euro zweimal im Jahr für die professionelle Zahnreinigung
  • HanseMerkur EZ+EZT+EZP
    90 Prozent für Zahnersatz, 100 Prozent für Zahnbehandlung und Füllungen, 65 Euro zweimal im Jahr für die professionelle Zahnreinigung

Tipp: In unserem Zahnzusatzversicherung-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an Tarifen. Vergleichen Sie Ihre Alternativen oder lesen Sie unseren Ratgeber, wie sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Wünsche finden.
Wünschen Sie eine ausführliche Beratung zu den HanseMerkur Tarifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter 06201 8462 511.

Empfehlenswerte Tarife der HanseMerkur für Kinder

Kieferorthopädie bei Kindern ist nur unter bestimmten Voraussetzungen eine Regelleistung der GKV. So muss mindestens eine schwere Kieferfehlstellung mit der Indikationsgruppe 3 bis 5 vorliegen, damit die gesetzliche Krankenversicherung einen Teil der Kosten trägt. Bei leichten Kieferfehlstellungen (KIG 1 und 2) sowie bei Leistungen, die über die Regelversorgung hinausgehen, müssen die Kosten selbst bezahlt werden. Und diese Maßnahmen können Eltern mehrere Tausend Euro kosten.

Die HanseMerkur sieht keine Leistungen für Kieferorthopädie vor. Deswegen empfehlen wir eine andere Zahnzusatzversicherung für Kinder, um sich gegen hohe Kosten bei KFO abzusichern.

Zahnzusatzversicherung der HanseMerkur: Häufige Fragen und Antworten

Wann beginnt der Versicherungsschutz und welche Wartezeiten gelten?

Die Zahnzusatzversicherung kann zum ersten des Folgemonats abgeschlossen werden. Bei Vertragsabschluss gilt eine Wartezeit von drei Monaten. Diese entfällt für Prophylaxemaßnahmen.

Leistet die HanseMerkur Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern?

Nein, Kieferorthopädie bei Kindern ist in der Zahnversicherung nicht mitversichert. Daher können wir die Tarife nicht empfehlen. Wir haben in einer Übersicht die besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder für Sie zusammengefasst.

Können in den Tarifen der HanseMerkur fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, bis zu 3 fehlende Zähne lassen sich mitversichern. Dafür verlangt der Versicherer einen Beitragszuschlag von sechs Euro je fehlendem Zahn.

Welche Besonderheiten hat die Zahnzusatzversicherung der HanseMerkur?

Bereits existierender und festsitzender Zahnersatz ist im Leistungsumfang mitversichert. Auch können die Tarife während einer bereits laufenden oder angeratenen Behandlung abgeschlossen werden. Die jeweiligen Maßnahmen sind jedoch von der Kostenübernahme ausgeschlossen.

Gibt es Leistungsbegrenzungen bei Implantaten, Kronen etc.?

Leistungsbegrenzungen gibt es im Rahmen der Zahnstaffelung für die ersten Versicherungsjahre. Am Beispiel des EZK werden im ersten Jahr maximal 1.000 Euro erstattet. 2.000 Euro sind es in zwei Jahren, 3.000 Euro in drei Jahren und höchstens 4.000 Euro in vier Versicherungsjahren. Ab dem fünften Jahr und bei einem Unfall entfällt die Summenbegrenzung.

Wie erfolgt die Erstattung bei Zahnbehandlungen?

Bei einer Zahnbehandlung rechnet der Zahnarzt die Leistungen der Regelversorgung mit der gesetzlichen Krankenversicherung direkt ab. Für alle privatärztlichen Maßnahmen, die nicht unter den Leistungsumfang der GKV fallen, erstellt er eine Rechnung. Zunächst müssen Sie in Vorleistung treten und die Rechnung begleichen. Diese reichen Sie dann bei der HanseMerkur ein und erhalten die Erstattung auf das von Ihnen hinterlegte Konto.

Erstattungsbeispiele: Implantat und Zahnreinigung

  HanseMerkur EZL HanseMerkur EZK
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Knochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif 2.850 Euro 2.520 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 330 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 100 Euro
Gesamtrechnung 200 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 200 Euro 200 Euro
Erstattung durch Tarif 130 Euro 130 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 70 Euro 70 Euro

Kündigungsfrist, Beitragskalkulation und weitere Tarifbedingungen der Zahnversicherung Münchener Verein

Kalkulation des Beitrags
  • Versicherung nach Art der Schadenskalkulation
  • Prämie abhängig vom Lebensalter
  • Beitragssprünge mit 20, 40, 50 und 60 Jahren
Wartezeit und Zahnstaffel
  • 3 Monate Wartezeit
  • Summenbegrenzung in den ersten vier Versicherungsjahren
Annahmerichtlinien
  • Bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar * Fester Zahnersatz mitversichert * Gesundheitsfragen zu laufenden und angeratenen Behandlungen – Ausschluss der Maßnahmen
Kündigungsfristen
  • Mindestvertragslaufzeit zwei Jahre * Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit mit Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungsjahres kündbar
Relevanz Bonusheft
  • Keine Relevanz
Rechnungseinreichung
  • Online und über die Rechnungsapp
  • Fragen zur Zahnarztrechnung: 040 4119 – 1100
Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-8462511

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen