zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung der Hallesche Zahnzusatzversicherung

Hallesche Zahnzusatzversicherung: Tarife, Erfahrung & Vergleich

Die private Krankenversicherung Hallesche gehört zum Konzern der Hallesche – Alte Leipziger. Das Unternehmen bietet neben Krankenvolltarifen ein breites Spektrum an Zusatzversicherungen für Kassenmitglieder. Die Dent-Tarife des Versicherers erfreuen sich nicht nur großer Beliebtheit. Sie werden auch regelmäßig mit Bestnoten ausgezeichnet. Überzeugen können die Tarife insbesondere im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. MEGA.Dent der Halleschen gehört auch zu unseren Empfehlungen für Studenten.

Das Portfolio der Hallesche Zahnzusatzversicherung umfasst fünf Tarifvarianten. Bei zwei Tarifen handelt es sich um reine Zahnersatzversicherungen, während die Kombitarife GIGA.Dent und MEGA.Dent alle Bereiche in der dentalen Versorgung umfassen. SMART.Dent hingegen richtet sich an Verbraucher, die bereits eine Zahnversicherung für Zahnersatzmaßnahmen besitzen. Und diese durch einen Baustein für Erstattung von Zahnersatz und Prophylaxe ergänzen möchten.

Wie gut ist die Hallesche Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung der Halleschen wird regelmäßig mit Bestnoten ausgezeichnet und gehört zu den führenden Versicherern auf dem Markt. Die Kombitarife GIGA.Dent (0,8) und MEGA.Dent (1,3) erhielten im letzten Finanztest 06/2022 von Stiftung Warentest die Note „Sehr gut“. Die reinen Zahnersatzversicherungen DentZE.90 (1,3) und DentZE.100 (0,8) erzielten beide ebenfalls die Wertung „Sehr gut“.

Im Test der Ratingagentur Franke und Bornberg im Bereich Zahnbehandlung wurden die Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe-Bausteine DentZB.100 und DentPro.80 der Tarife SMART. Dent, GIGA.Dent und MEGA.Dent mit der Bestnote „FFF – Hervorragend“ ausgezeichnet. Auch in der Rubrik Zahnersatz erhielten alle Tarife der Halleschen die Beurteilung „FFF – Hervorragend“.

Die besten Tarife der Hallesche im Überblick und im Vergleich

Hallesche
GIGA.Dent

29,90 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 80,- € / 2 x pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (0,8)

Hallesche
SMART.Dent

11,50 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 80,- € / 2 x pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: Keine Leistung
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: gut (2,4)

Hallesche
MEGA.Dent

22,90 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 80% - 90%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,3)

Hallesche Zahnzusatzversicherung: Leistungen und Merkmale im Überblick

Die Hallesche Zahnversicherung wird in fünf verschiedenen Varianten angeboten. Bei den Tarifen Hallesche DentZE.100 und DentZE.90 handelt es sich um Zusatzversicherungen, die rein zur Absicherung von Zahnersatz vorgesehen sind. Sie schließen damit die Versorgungslücke der GKV bei Implantaten, Inlays, Kronen, Brücken, Voll- und Teilprothesen etc. Die Leistungen umfassen zwischen 80 und 100 Prozent und erhöhen sich, wenn ein lückenloses Bonusheft geführt wird.

Hallesche GIGA.Dent und MEGA.Dent sind Kombitarife, die neben Leistungen für Zahnersatz auch Zahnprophylaxe und Zahnbehandlungen absichern. Sie werden aus den Tarifbausteinen DentZE.100, DentZE.90, DentZB.100 und DentPRO.80 gebildet. In beiden Tarifen werden 100 Prozent der Kosten für Wurzelbehandlung und Parodontalbehandlung erstattet.

SMART.Dent ist hingegen eine Zahnversicherung, die nur zur Absicherung von Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe dient. Zahnersatz ist in diesem Tarif nicht enthalten. Daher richtet sich diese Absicherung meist an Personen, die bereits eine Zahnersatzversicherung besitzen. Und diese durch Leistungen für Parodontose- und Wurzelbehandlung und die professionelle Zahnreinigung ergänzen möchten.

Die Tarife der Hallesche Zahnversicherung

  • 2 Zahnersatz- und 2 Kombitarife mit unterschiedlichen Erstattungssätzen
  • 1 Tarif zur Absicherung von Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe – ohne Zahnersatz
  • 80 bis 100 Prozent für Zahnersatz
  • Höhere Erstattung bei regelmäßig geführtem Bonusheft
  • 100 Prozent Kostenübernahme bei Zahnbehandlungen und Kunststofffüllungen (GIGA, MEGA und SMART.Dent)
  • 100 Prozent für die professionelle Zahnreinigung bis 80 Euro 2x jährlich (GIGA, MEGA und SMART.Dent)

Alleinstellungsmerkmal: 250 Euro pro Jahr für Schmerzbehandlung: Die Versicherung enthält eine Leistung für Maßnahmen zur Schmerz- und Angstlinderung. Darunter fallen Narkose, Hypnose, Akupunktur, Sedierung durch Lachgas und Dämmerschlaf. Versicherungsnehmer können bis zu 250 Euro pro Kalenderjahr für die Schmerzbehandlung geltend machen.

  • Hallesche GIGA.Dent
    90-100 Prozent für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Kunststofffüllungen, 80 Euro / 2x jährlich für Zahnprophylaxe, 100 Prozent bis max. 1.000 Euro für Kieferorthopädie bei Kindern
  • Hallesche MEGA.Dent
    90-100 Prozent für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Kunststofffüllungen, 80 Euro / 2x jährlich für Zahnprophylaxe, 100 Prozent bis max. 1.000 Euro für Kieferorthopädie bei Kindern
  • Hallesche DentZE.100
    90-100 Prozent für Zahnersatz (Implantate, Inlays, Kronen, Brücken, Prothese etc.)
  • Hallesche DentZE.90
    80-90 Prozent für Zahnersatz (Implantate, Inlays, Kronen, Brücken, Voll- und Teilprothesen etc.)
  • Hallesche SMART.Dent
    100 Prozent für Zahnbehandlungen wie Parodontose- und Wurzelbehandlung sowie Kunststofffüllungen, 80 Euro / 2x jährlich für die professionelle Zahnreinigung, 100 Prozent bis max. 1.000 Euro für KFO bei Kindern

Hallesche MEGA.Dent: Unsere Empfehlung für Erwachsene

Der Tarif MEGA.Dent der Halleschen gehört nicht nur zu unseren Empfehlungen für Studenten. Generell empfehlen wir diesen Tarif Erwachsenen, die auf der Suche nach einer leistungsstarken Zahnversicherung mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sind. Der Tarif erstattet mindestens 80 Prozent für Zahnersatzmaßnahmen. Lukrativ ist die Absicherung für alle, die regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Denn mit einem lückenlosen Bonusheft erhöht sich die Erstattung im Versicherungsfall auf 90 Prozent. Zusätzlich werden 100 Prozent für Zahnbehandlungen wie Wurzel-, Parodontalbehandlung und Knochenaufbau sowie für Füllungen erbracht. Zahnprophylaxe ist mit 80 Euro zweimal jährlich mitversichert.

Tipp: In unserem Zahnzusatzversicherung-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an Tarifen. Vergleichen Sie Ihre Alternativen oder lesen Sie unseren Ratgeber, wie sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Wünsche finden.
Wünschen Sie eine ausführliche Beratung zu den Hallesche Tarifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter 06201 8462 511.

Empfehlenswerte Tarife der Hallesche für Kinder

Kieferorthopädie sollte bei Kindern so früh wie möglich ernst genommen werden. Denn mehr als die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland benötigen eine Zahnspange. Für Eltern sind diese Maßnahmen stets mit hohen Kosten verbunden. Denn auch wenn eine große Notwendigkeit besteht, fällt Kieferorthopädie nicht in jedem Fall unter die Regelversorgung der GKV. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich nur an den Kosten, wenn eine schwere Zahn- oder Kieferfehlstellung (KIG 3-5) vorliegt. Bei KIG 1-2 oder einer privatärztlichen bzw. höherwertigeren Versorgung tragen Eltern die Kosten selbst. Und diese können sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ist ein wichtiges Thema. Die Tarife der Halleschen können wir zur Absicherung von KFO aber nicht empfehlen, da sie keinen ausreichenden Versicherungsschutz aufgrund der niedrigen Erstattungssummen bieten.

Zahnzusatzversicherung der Hallesche: Häufige Fragen und Antworten

Wann beginnt der Versicherungsschutz und welche Wartezeiten gelten?

Die Zusatzversicherung lässt sich jeweils zum Monatsersten abschließen. Der Versicherer verzichtet auf Wartezeiten. Alle Leistungen können sofort nach Vertragsbeginn genutzt werden.

Leistet die Hallesche Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern?

Ja, Kieferorthopädie bei Kindern ist in den Kombitarifen mitversichert. Allerdings sind die Leistungen nicht ausreichend. Zwar übernimmt die Versicherung 100 Prozent der Kosten in allen Indikationsgruppen, aber nur bis maximal 1.000 Euro. In einer Übersicht haben wir alternativ für Sie die besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder zusammengetragen.

Können in den Tarifen der Hallesche fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, in der Hallesche Zahnversicherung können bis zu 3 fehlende Zähne mitversichert werden. Je fehlendem und nicht ersetztem Zahn sieht die Versicherung jedoch einen Beitragszuschlag vor.

Welche Besonderheiten hat die Zahnzusatzversicherung der Hallesche?

Die Hallesche bietet ein breites Spektrum an verschiedenen Tarifen. DentZE.100 und DentZE.90 ermöglichen es, nur den wichtigsten und teuersten Leistungsbereich Zahnersatz zu versichern. SMART.Dent ergänzt eine reine Zahnersatzversicherung um Leistungsbausteine für Zahnbehandlungen, KFO und Zahnprophylaxe. In den Zahnersatz- und Kombitarifen erhöht sich die Erstattung um je 10 Prozent, wenn ein Bonusheft über fünf Jahre geführt wurde.

Gibt es Leistungsbegrenzungen bei Implantaten, Kronen etc.?

Ja, Leistungsbegrenzungen sind als Zahnstaffelung für Zahnersatzmaßnahmen vorgesehen. Der Versicherer übernimmt am Beispiel des MEGA.Dent maximal 1.000 Euro im ersten Jahr, 2.000 Euro in zwei Jahren, 3.000 Euro in drei Jahren, 4.000 Euro in vier Jahren und 5.000 Euro in allen fünf Versicherungsjahren. Zusätzlich gibt es eine Begrenzung für Zahnbehandlungen. Diese sieht 500 Euro im ersten Jahr, 1.000 Euro in zwei Jahren, 1.500 Euro in drei Jahren, 2.000 Euro in vier Jahren und höchstens 2.500 Euro in den ersten fünf Versicherungsjahren vor.

Wie erfolgt die Erstattung bei Zahnbehandlungen?

Zahnbehandlungen wie die Wurzelbehandlung werden direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Lediglich für Leistungen, die über die gesetzliche Regelversorgung der GKV hinausgehen, erstellt der Zahnarzt eine separate Rechnung. Dazu gehören privatärztliche Maßnahmen und eine höherwertigere Versorgung. Für diese müssen Sie in Vorleistung treten. Die Rechnung reichen Sie anschließend bei Ihrem Versicherer ein und erhalten innerhalb von zwei bis acht Wochen die Erstattung auf Ihr Konto.

Erstattungsbeispiele: Implantat und Zahnreinigung

  Hallesche GIGA.Dent Hallesche MEGA.Dent Hallesche DentZE.100
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Kieferknochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif (mit Bonusheft) 2.850 Euro 2.520 Euro 2.850 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 330 Euro 0 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 100 Euro
Gesamtrechnung 200 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Erstattung durch Tarif 160 Euro 160 Euro 0 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 40 Euro 40 Euro 200 Euro

Kündigungsfrist, Beitragskalkulation und weitere Tarifbedingungen der Zahnversicherung Hallesche

Kalkulation des Beitrags
  • Versicherung nach Art der Schadenskalkulation
  • Beitrag abhängig vom Lebensalter
  • Beitragssprünge mit 18, 33, 44, 52, 59 und 66 Jahren
Wartezeit und Zahnstaffel
  • Keine Wartezeit nach Vertragsbeginn
  • Reduzierung der Zahnstaffel bei Tarifwechsel
  • Leistungsbegrenzung in den ersten Versicherungsjahren für Zahnersatz und Zahnbehandlung
Annahmerichtlinien
  • Bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar
  • Gesundheitsfragen zu laufenden und angeratenen Behandlungen
Kündigungsfristen
  • Kündigung zum Ende des Versicherungsjahres
  • Kündigungsfrist drei Monate zum Ende des Versicherungsjahres *2 Jahre Mindestvertragslaufzeit
Relevanz Bonusheft
  • Leistungserhöhung bei Zahnersatz um 10 Prozent
Rechnungseinreichung
  • Online über das Portal und über die Hallesche4u-App
  • Fragen zur Zahnarztrechnung: 0800 3020 – 100
Elke Laßlop

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-846250

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen