zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung der Barmenia Zahnzusatzversicherung

Barmenia Zahnzusatzversicherung: Tarife, Erfahrung & Vergleich

Die Barmenia zählt zu den führenden Anbietern der Krankenzusatzversicherung. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen seine Produktpalette komplett überarbeitet und bietet seither drei Tarife, die den wichtigsten Leistungsbereich Zahnersatz absichern. Durch einen Zusatzbaustein lässt sich der Versicherungsschutz optional erweitern. Damit deckt die Barmenia im Rahmen der Zahnzusatzversicherung alle Absicherungswünsche und Preissegmente ab.

Hinter den Produktnamen Barmenia Mehr Zahn 80, Mehr Zahn 90 und Mehr Zahn 100 verbergen sich hervorragende Leistungspakete für die dentale Zusatzabsicherung bei Zahnersatzmaßnahmen. Mehr Zahn 100 ermöglicht sogar eine Absicherung, die den Eigenanteil beim Zahnarzt gänzlich auf null reduziert. Durch den Zusatzbaustein Mehr Zahnvorsorge wird die Versicherung für Implantate, Brücken, Kronen, Prothesen, Inlays etc. um Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe erweitert. Für 9 Euro im Monat übernimmt der Versicherer 100 Prozent der Kosten für Parodontose- und Wurzelbehandlung, Kunststofffüllungen und die professionelle Zahnreinigung.

Wie gut ist die Barmenia Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung der Barmenia kann auf ganzer Länge überzeugen. Die Leistungen des Versicherers siedeln sich vor allem in Kombination mit der Ergänzung Mehr Zahnvorsorge im Premiumbereich an. Dazu überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis, vergleicht man die Prämien mit anderen Anbietern im selben Leistungssegment. Im Finanztest 06/2022 von Stiftung Warentest gingen die Tarife Mehr Zahn 100 und Mehr Zahn 100 + Vorsorge Bonus mit der Note „Sehr gut“ (0,5) als Testsieger hervor. Ebenfalls mit „Sehr gut“ (1,1) wurden die Tarife Mehr Zahn 90 und Mehr Zahn 90 + Vorsorge Bonus bewertet. Mehr Zahn 80 und Mehr Zahn 80 + Vorsorge Bonus erzielten die Beurteilung „Gut“ (1,6).

Im Test der Ratingagentur Franke und Bornberg erhielten sowohl in dem Bereich Zahnersatz wie auch Zahnbehandlung alle drei Tarife die Bestnote „FFF – Hervorragend“.

Die besten Tarife der Barmenia im Überblick und im Vergleich

Barmenia
Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

31,50 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (0,5)

Barmenia
Mehr Zahn 90 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

25,80 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)

Barmenia
Mehr Zahn 80 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

19,60 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 80%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: gut (1,6)

Barmenia Zahnzusatzversicherung: Leistungen und Merkmale im Überblick

Bei der Barmenia können Sie zwischen drei verschiedenen Tarifen wählen. Diese unterscheiden sich im Hinblick auf die Erstattung bei Zahnersatz. Zur Auswahl stehen eine 80-, 90- oder 100-prozentige Kostenerstattung. Zusätzlich lassen sich die Tarife durch den Baustein Mehr Zahnvorsorge ergänzen, um die Leistungen auf Zahnbehandlungen, Kunststofffüllungen, Kieferorthopädie und Zahnprophylaxe zu erweitern.

Die Kombitarife der Barmenia Zahnversicherung

  • 3 Tarife mit unterschiedlichen Leistungen bei Zahnersatz
  • 80 bis 100 Prozent Kostenerstattung für Brücken, Prothesen, Implantate, Inlays etc.
  • 100 Prozent Kostenerstattung für Parodontose- und Wurzelbehandlung
  • 100 Prozent Kostenerstattung für Zahnprophylaxe – ohne Summenbegrenzung

Alleinstellungsmerkmal: PZR ohne Summenbegrenzung und Innovationsgarantie: Die Barmenia übernimmt die Kosten für Zahnprophylaxe wie die professionelle Zahnreinigung in voller Höhe. Es ist keine Summenbegrenzung vorgesehen. Damit lohnt sich der Zusatzbeitrag von 9 Euro monatlich bereits nach der ersten Zahnreinigung.
Zusätzlich beinhaltet die Zahnversicherung eine Innovationsgarantie. Dadurch umfasst der Versicherungsschutz stets die neuesten Behandlungsmethoden im Bereich Zahnersatz.

Die Produktpalette der Barmenia unterscheidet sich in erster Linie in Bezug auf die Erstattungshöhe bei Zahnersatz. Mit dem Tarif Barmenia Mehr Zahn 80 werden 80 Prozent der Kosten bei Zahnersatzmaßnahmen abgesichert. Mehr Zahn 90 trägt 90 Prozent der Aufwendungen und eine volle Kostenerstattung bietet Mehr Zahn 100. Ohne Ergänzung beschränkt sich die Leistung auf Zahnersatz. Mit dem Ergänzungsbaustein Mehr Zahnvorsorge lässt sich ein umfangreicher Versicherungsschutz gestalten, der in allen wichtigen Bereichen hervorragende Leistungen vorsieht.

Reine Zahnersatzversicherung: Kostenübernahme ausschließlich für Implantate & Co.

Die Barmenia Krankenversicherung bietet Tarifmodule an, die Sie einzeln abschließen können. Der Vorteil: Sie bezahlen nur für Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen. Die drei Bausteine lohnen sich für alle, die ausschließlich Schutz vor kostspieligem Zahnersatz suchen. Versichert sind Implantate, Brücken, Kronen, Prothesen sowie hochwertige Materialien für den Zahnersatz wie Keramik oder Kunststoff. Der Festzuschuss der GKV beschränkt sich in diesen Fällen auf die befundbezogene Regelversorgung. Mit den Zahnersatzbausteinen reduzieren Sie den Eigenanteil auf bis zu 0 Euro. Sie könne zwischen den diesen drei Tarifmodellen wählen:

Barmenia
Mehr Zahn 100

22,50 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (0,5)

Barmenia
Mehr Zahn 90

16,80 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 90%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: sehr gut (1,1)

Barmenia
Mehr Zahn 80

10,60 Euro/Monat
  • Prophylaxe: Keine Leistung
  • Zahnbehandlung: Keine Leistung
  • Zahnersatz: 80%
  • Füllungen: Keine Leistung
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: gut (1,6)

Barmenia MehrZahnvorsorge: Tarifbaustein für Zahnerhalt und Zahnbehandlung

Der Baustein MehrZahnvorsorge kann als alleinstehende Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden. Versichert sind Prophylaxemaßnahmen wie PZR (professionelle Zahnreinigung) oder Fissurenversiegelung. Zusätzlich sind Behandlungen wie Wurzelbehandlungen, Wurzelspitzenresektion oder Parodontosemaßnahmen versichert. Der Beitrag beträgt 9,- Euro pro Monat. Es gibt keine Wartezeiten oder Leistungsbeschränkungen. Für Zahnreinigungen gibt es keine Begrenzung.

Barmenia
Mehr Zahnvorsorge

9,00 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 100%
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: Keine Leistung
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Neuer Tarif 2020

Empfehlenswerte Tarife der Barmenia für Kinder

Kieferorthopädie ist bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland häufig ein Thema. Dennoch beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen nur eingeschränkt an den Kosten. So leisten diese, wenn eine schwere Kiefer- oder Zahnfehlstellung ab KIG 3 bis 5 vorliegt. Und selbst dann nur begrenzt. Bei einer leichten Fehlstellung mit KIG 1 oder 2 müssen die Eltern die Behandlungskosten sogar in voller Höhe selbst tragen. Deswegen ist eine Zahnversicherung für Kinder dringend zu empfehlen.

Die Tarife der Barmenia leisten nur bei Kieferorthopädie, wenn der Versicherungsschutz durch den Baustein MehrZahnvorsorge ergänzt wird. Doch ist die Leistung auf 2.000 Euro begrenzt. Wir raten daher zu einer Zahnzusatzversicherung für Kinder, die höhere Erstattungssätze bei Kieferorthopädie vorsieht.

Tipp: In unserem Zahnzusatzversicherung-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an Tarifen. Vergleichen Sie Ihre Alternativen oder lesen Sie unseren Ratgeber, wie sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Wünsche finden.
Wünschen Sie eine ausführliche Beratung zu den Barmenia Tarifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter 06201 8462 511.

Zahnzusatzversicherung der Barmenia: Häufige Fragen und Antworten

Wann beginnt der Versicherungsschutz und gibt es Wartezeiten?

Die Barmenia Zahnzusatzversicherung lässt sich zum nächsten Monatsersten abschließen. Der Versicherer verzichtet auf eine Wartezeit. Somit können die versicherten Leistungen nach Vertragsbeginn sofort beansprucht werden.

Leistet die Barmenia Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern?

Die Mehr Zahn-Tarife der Barmenia sehen keine Leistung bei Kieferorthopädie vor. Durch den Zusatzbaustein Mehr Zahnvorsorge lässt sich dieser Leistungsbereich in den Vertrag einschließen. Jedoch ist die Erstattung auf 2.000 Euro begrenzt – unabhängig von der Indikationsstufe. Aus diesem Grund können wir die Zahnversicherung für Kinder nicht empfehlen. In dieser Übersicht haben wir jedoch die besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder für Sie zusammengetragen.

Können in den Tarifen der Barmenia fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, bis zu 3 fehlende Zähne lassen sich mitversichern*. Ein fehlender Zahn kann ohne Erschwernisse abgesichert werden. Bei 2 oder 3 fehlenden Zähnen reduziert sich die Leistungsstaffelung.

Welche Besonderheiten hat die Zahnzusatzversicherung der Barmenia?

Bestand eine Vorversicherung, senkt der Versicherer die Dauer seiner Leistungsbegrenzung in den ersten Versicherungsjahren. Dann sind die Leistungen ab dem 3. Versicherungsjahr unbegrenzt. Die Barmenia Zahnversicherung hat außerdem einen weltweiten Geltungsbereich.

Gibt es Leistungsbegrenzungen bei Implantaten, Kronen etc.?

In den ersten Versicherungsjahren sieht der Versicherer eine begrenzte Leistung für Zahnersatzmaßnahmen vor. Im Tarif Mehr Zahn 90 werden im ersten Jahr maximal 1.500 Euro, 3.000 Euro in zwei Jahren, 4.500 Euro in drei Jahren und in allen vier Jahren 6.000 Euro erstattet. Bei zwei oder mehr fehlenden Zähnen reduziert sich die Summenbegrenzung. Bestand eine Vorversicherung, entfällt die Zahnstaffelung ab dem dritten Versicherungsjahr.

Wie erfolgt die Erstattung bei Zahnbehandlungen?

Wurde eine Zahnbehandlung durchgeführt, rechnet der Zahnarzt die Maßnahmen im Rahmen der Regelversorgung direkt mit der Krankenkasse ab. Für alle Leistungen, die über die Regelversorgung hinaus erbracht wurden, erstellt er eine separate Rechnung. Dabei kann es sich um privatärztliche Leistungen und um höherwertige Versorgung handeln. Diese Rechnung müssen Sie im Voraus begleichen. Anschließend reichen Sie diese bei Ihrem Krankenversicherer ein und erhalten innerhalb von zwei bis acht Wochen die Erstattung auf Ihr Konto.

Erstattungsbeispiele: Implantat und Zahnreinigung

  MZ 100 + MZVBonus MZ 90 + MZVBonus MZ 80 + MZVBonus
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Kieferknochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif 2.850 Euro 2.520 Euro 2.190 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 330 Euro 660 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 90 Euro
Gesamtrechnung 180 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Erstattung durch Tarif 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 0 Euro 0 Euro

Kündigungsfrist, Beitragskalkulation und weitere Tarifbedingungen der Zahnversicherung Barmenia

Kalkulation des Beitrags
  • Beitrag abhängig vom Lebensalter
  • Keine Altersrückstellungen
  • Beitragserhöhung mit 21, 31, 41, 51, 61 Jahren
Wartezeit und Zahnstaffel
  • Keine Wartezeiten
  • Leistungsbegrenzung in den ersten Versicherungsjahren
  • Leistungsbegrenzung abhängig von Anzahl fehlender Zähne
  • Reduzierung der Leistungsstaffelung bei Vorversicherung
Annahmerichtlinien
  • Bis zu 3 fehlende Zähne versicherbar
  • Keine Einschränkungen bei 1 fehlendem Zahn
  • Gesundheitsfragen zu laufenden und angeratenen Behandlungen
Kündigungsfristen
  • Mindestversicherungsdauer 1 Jahr
  • Täglich kündbar
Relevanz Bonusheft
  • Keine Relevanz
Rechnungseinreichung
  • Digital im Onlineportal und über die App Meine Barmenia
  • Fragen zur Zahnarztrechnung: 0202 438-2906
Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-846250

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen