zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie ereichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.

Hallesche MEGA.Dent

Hallesche MEGA.Dent: Kosten, Vergleich & Übersicht

Die Hallesche Versicherung hat mit der Zahnzusatzversicherung MEGA.Dent einen Top-Tarif auf dem deutschen Markt platziert. Der Finanztest 05/2019 bescheinigte diesem Tarif die Bestnote Sehr gut (1,3)

Der Tarif MEGA.Dent besteht aus den Tarifbausteinen dentZE.90, dentZB.100 und dentPRO.80. Damit sind sowohl Zahnersatz, als auch Zahnbehandlung und Zahnreinigung abgedeckt, sowie unter bestimmten Voraussetzungen auch die Kostenübernahme für kieferorthopädische Maßnahmen.

Individuelles Angebot anfordern

Hallesche MEGA.Dent: Leistung & Erstattung

  • Zahnersatz: 80 bis 90 Prozent für Implantate, Brücken, Kronen, Inlays und Prothesen
  • Zahnbehandlung: 100 Prozent Wurzelbehandlung und Parodontose (inkl. GKV)
  • Füllungen: 100 Prozent für Füllungen aus Kunststoff und Komposit
  • Prophylaxe: 100 Prozent für professionelle Zahnreinigung, 2 mal pro Jahr, max. je 80 Euro
  • Besonderheiten: 250 Euro pro Jahr für Schmerzbehandlung inkl. Hypnose und Akupunktur

Hallesche MEGA.Dent – detaillierte Leistungsbeschreibung

Leistung für Zahnersatz: 80 bis 90 Prozent

Für die befundbezogene Regelversorgung übernimmt der Hallesche MEGA.Dent 100 Prozent der Zahnarztrechnung nach Abzug der GKV Vorleistung. Für privatärztliche Zahnersatzmaßnahmen beträgt die Kostenübernahme 80 bis 90 Prozent inklusive Anrechnung des GKV Festkostenzuschusses. Privatärztliche Leistungen sind bspw.

  • Implantate samt Kieferknochenaufbau (ohne Begrenzung)
  • Hochwertige Materialien wie Keramik und Gold
  • Funktionsanalyse und- diagnostik

80 Prozent ist die Mindesterstattung für Zahnersatzmaßnahmen, bei Nachweis von 5 Jahren regelmäßiger zahnärztlicher Vorsorge erhöht sich der Erstattungssatz sogar auf 90 Prozent.

Leistung für Zahnbehandlung: bis 100 Prozent

Der Eigenanteil für zahnchirurgische Maßnahmen, Wurzelbehandlungen, Parodontosebehandlungen, Wurzellängemessung sowie Wurzelspitzenresektion wird von der Hallesche zu 100 Prozent übernommen, sofern die gesetzliche Krankenkasse eine Vorleistung übernimmt. Bei Wurzelbehandlungen werden im Tarif MEGA.Dent auch ohne Vorleistung der Krankenkasse 100 Prozent erstattet. Die gesetzliche Krankenkasse beteiligt sich bei Wurzelbehandlungen, wenn es sich um einen erhaltungswürdigen Zahn handelt. Bei Parodontose ist eine Taschentiefe von 3,5 mm Voraussetzung für die GKV Leistung. Sollte die gesetzliche Krankenkasse bei Parodontalbehandlungen keine Leistung erbringen, leistet die Hallesche auch nicht.

Leistung für Füllungen: 100 Prozent

Mit einer Zahnfüllung behandelt der Zahnarzt ein Loch im Zahn. Verursacher ist häufig die Volkskrankheit Karies oder wenn ein Stück Zahn abbricht. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten für Füllungen in einfachem Material, meist aus Amalgam. Die Zahnzusatzversicherung der Hallesche leistet hingegen auch für hochwertige Kunststofffüllungen und Kompositfüllungen, auch mittels Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik.

Leistungen für Prophylaxe: 100 Prozent, 2 mal pro Jahr, max. je 80 Euro

Zweimal 80 Euro pro Jahr für die professionelle Zahnreinigung und für alle weiteren Prophylaxemaßnahmen übernimmt die Zahnzusatzversicherung MEGA.Dent. Zu den weiteren Vorsorgemaßnahmen zählen unter anderem das Entfernen der harten und weichen Belägen, Reinigung der Zahnzwischenräume, Oberflächenpolitur, Fluoridierungsmaßnahmen sowie die Fissurenversiegelung.

Leistungen für Kieferorthopädie

Kieferorthopädie für Kinder wird von der Hallesche zu 100 Prozent übernommen, auch wenn die Behandlung medizinisch nicht notwendig ist, das heißt alle fünf KIG-Stufen werden abgedeckt. Allerdings werden höchstens 1000 Euro während der gesamten Laufzeit des Vertrags erstattet. Somit ist dieser Tarif für Kinder nicht unbedingt empfehlenswert, außer, Sie legen Ihren Fokus auf die Erstattung für die KIG-Stufen 3-5. Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ist eine wichtige Absicherung. Mehr als 50 Prozent der Kinder tragen eine Zahnspange. Kieferorthopädie für Erwachsene wird bei unfallbedingter Behandlungsnotwendigkeit zu 100 Prozent erstattet.

Besondere Leistungen und Erstattungen des Hallesche MEGA.Dent

Die Hallesche erstattet Maßnahmen zur Schmerz- und Angstlinderung zu 100 Prozent bis zu einem Betrag von 250 Euro pro Jahr. Zu diesen Maßnahmen zählt Folgendes:

  • Analgosedierung
  • Lachgassedierung
    Zusätzlich werden noch Kosten für Akupunktur erstattet, auch wenn diese medizinisch nicht notwendig ist. Voraussetzung ist lediglich, dass die Maßnahmen in direktem Zusammenhang mit einer zahnärztlichen Behandlung stehen.

Individuelles Angebot anfordern

Annahmerichtlinien für die Zahnversicherung

Sind Gesundheitsfragen zu beantworten? Bei der Antragstellung müssen im MEGA.Dent vier Fragen beantwortet werden. Die Hallesche fragt nach laufenden Behandlungen bzw. nach Vorliegen einer Knirscher-/Aufbissschiene, nach laufender kieferorthopädischer Behandlung, nach Parodontose bzw. Parodontitis und nach fehlenden bzw. prothetisch ersetzen Zähnen.
Können fehlende Zähne mitversichert werden? Der Tarif kann mit maximal 3 fehlenden Zähnen abgeschlossen werden. Allerdings reduzieren sich die Höchstgrenzen bei fehlenden bzw. prothetisch ersetzten Zähnen um 75 Prozent. Ab 4 fehlenden Zähne erfolgt seitens der Gesellschaft eine Ablehnung.
Ist der Abschluss bei laufender oder angeratener Behandlung möglich? Nein. Zum Zeitpunkt der Antragstellung müssen alle laufenden, angeratenen oder geplanten kieferorthopädischen oder zahnärztlichen Maßnahmen erfolgreich beendet sein.

Allgemeine Vertragsbedingungen und Inhalte des Hallesche MEGA.Dent

Gibt es Wartezeiten zu Versicherungsbeginn? Für den Tarif Hallesche MEGA.Dent gibt es keine Wartezeiten. Die tariflichen Leistungen können sofort nach Versicherungsbeginn in Anspruch genommen werden.
Wie entwickeln sich die Beiträge über die Vertragslaufzeit? Die Prämie für die Zahnzusatzversicherung ist abhängig vom Lebensalter und verändert sich planmäßig beim Erreichen des 18., 33., 44., 52., 59. und 66. Lebensjahres. Außerplanmäßige Beitragsanpassungen können unbenommen davon stattfinden. Zu diesen Zeitpunkten besteht immer ein außerordentliches Kündigungsrecht.
Welche Leistungsstaffel / Höchstgrenzen gelten am Anfang? Die Leistungsstaffel umfasst fünf Jahre und es gilt die Rumpfjahresregel. In den ersten fünf Kalenderjahren können maximal 5000 Euro für Zahnersatz plus 2500 Euro für Zahnbehandlungsmaßnahmen in Anspruch genommen werden. Prophylaxemaßnahmen sind ausgenommen von der Leistungsstaffel.
Wie sind Mindestvertragsdauer und Kündigungsfrist? Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Eine Kündigung kann zum Ende eines Versicherungsjahres mit einer Frist von drei Monaten erfolgen.
Sonstiges Die Erstattung erfolgt im Rahmen der GOZ und GOÄ (Gebührenordnung für Zahnärzte bzw. Ärzte) bis zur Höhe des dort genannten Gebührenrahmens. Es gilt ein weltweiter Versicherungsschutz.

Fazit Hallesche MEGA.Dent

Zusammengefasst bietet der Hallesche MEGA.Dent ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist vornehmlich für Erwachsene geeignet, die keine fehlenden Zähne haben. Bei Vorhandensein einer Knirscher-/Aufbissschiene ist der Tarif nicht abschließbar.

Wer besonderen Wert auf höchste Erstattung bei Zahnersatz legt, ist alternativ mit dem Tarif GIGA.Dent bestens aufgehoben: Dieser leistet bei vollständigem Bonusheft (mindestens 5 Jahre durchgängige Vorsorge) sogar volle 100 Prozent und ohne Bonusheft 90 Prozent. Die übrigen Bestandteile dieses Tarifs sind identisch zum oben beschriebenen MEGA.Dent.

Leistungen des Hallesche MEGA.Dent
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
22,90 Euro
Antrag anfordern Antrag anfordern
Leistungsübersicht
Prophylaxe 100%
Zahnbehandlung 100%
Zahnersatz 80% - 90%
Füllungen 100%
Kieferorthopadie ja
Finanztest-Urteil sehr gut (1,3)
Leistungsinhalte: Prophylaxe
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Prophylaxe ja
Erstattungshöhe 100%
Entfernung von harten und weichen Belägen nein
Professionelle Zahnreinigung 100% bis 80,- € / 2 x pro Jahr
Mundhygiene 100% bis 80,- € / 2 x pro Jahr
Zungenhygiene ja
Prothesenhygiene ja
Karies- und Parodontalprophylaxe ja
Versiegelung der Fissuren ja
Bakterienanalyse und DNA-Test ja
Besonderheiten Prophylaxe Bei der Bakterienanalyse und dem DNA-Test werden 100% im Rahmen einer Parodontalbehandlung geleistet.
Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Zahnbehandlung 100%
Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 100%
Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung nein
Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 100%
Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 100%
Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung nein
Besonderheiten Zahnbehandlung Keine
Leistungsinhalte: Füllungen
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Füllungen 100%
Kompositfüllung (einschichtig) 100%
Kompositfüllung (mehrschichtig) 100%
Hochwertige Kunststoffüllungen 100%
Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 80% - 90%*
Besonderheiten Füllungen *Erstattung Inlays: Ersetzt werden 90% der erstattungsfähigen Aufwendungen ab 5 Jahre lückenlos geführtem Bonusheft.
Leistungsinhalte: Zahnersatz
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Zahnersatz 80% - 90%
Krone 80% - 90%
Brücke 80% - 90%
Implantat 80% - 90%
Teilprothese 80% - 90%
Teleskopprothese 80% - 90%
Vollprothese 80% - 90%
Implantatgetragene Prothese 80% - 90%
Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 80% - 90%
Veneers (Keramikverblendschalen) 80% - 90%
Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Ersetzt werden 90% der erstattungsfähigen Aufwendungen ab 5 Jahre lückenlos geführtem Bonusheft.
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 100% bis 1000,- €
KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 100% bis 1000,- €
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
Minibrackets ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
Farblose Bögen ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Keine
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Kieferorthopädie für Erwachsene ja
Höhe der Leistung Der Tarif leistet nur bei Unfall für Kieferorthopädie für Erwachsene.
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
Minibrackets ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
Farblose Bögen ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
Besonderheiten KFO Erwachsene Der Tarif leistet nur bei Unfall für Kieferorthopädie für Erwachsene.
Weitere Leistungen/Information
Gesellschaft Hallesche
Tarif MEGA.Dent
Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? ja
Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? nein
Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? ja*
Behandlung im Ausland möglich? ja
Privatarzt ohne Kassenzulassung? ja*
Schmerzbehandlung ja
Vollnarkose nein - Ausnahme siehe unten*
Akupunktur ja
Hypnose nein
Knirscher-/Aufbissschiene ja
Behandlung mit Laser ja - mit einem Zuschlag
Behandlung mit OP-Mikroskop ja
3D-Kieferröntgen ja
Besonderheiten * Bei einem Privatarzt ohne Kassenzulassung werden ohne Vorleistung der GKV 50% der erstattungsfähigen Kosten als Vorleistung abgezogen.
* Vollnarkose: Analgo- und Lachgassedierung ist versichert, zusammen mit Akupunktur bis 250,- €.
Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
Höchstgrenzen Für Zahnersatz insgesamt:
1. Jahr: 1000,- €
1. - 2. Jahr: 2000,- €
1. - 3. Jahr: 3000,- €
1. - 4. Jahr: 4000,- €
1. - 5. Jahr: 5000,- €

zusätzlich für Zahnbehandlung insgesamt:
1. Jahr: 500,- €
1. - 2. Jahr: 1000,- €
1. - 3. Jahr: 1500,- €
1. - 4. Jahr: 2000,- €
1. - 5. Jahr: 2500,- €
Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
Altersrückstellungen nein
Beitragsentwicklung Beitragssprünge mit 18, 33, 44, 52, 59 und 66 Jahren
Kündigungsfrist 3 Monate zum Versicherungsjahresende
Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Hallesche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
70166 Stuttgart
Finanztest-Urteil sehr gut (1,3)
Besondere Annahmerichtlinien Wenn die Behandlung der Knirscherschiene noch läuft, gilt das als laufende Behandlung und führt zur Ablehnung.
Mitversicherung von fehlenden Zähnen ja - bis zu 3 Zähne
Risikozuschlag für fehlende Zähne nein
Antrag Antrag anfordern
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
22,90 Euro
Tarif MEGA.Dent
Gesellschaft Hallesche
Daniel Seeger

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201 - 84 62 50

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen