zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung der Ottonova Zahnzusatzversicherung

Ottonova Zahnzusatzversicherung: Tarife, Erfahrung & Vergleich

Die 2017 gegründete Ottonova ist verhältnismäßig neu auf dem Versicherungsmarkt. Doch mit einer ausgezeichneten Zahnzusatzversicherung konnte sich der rein digitale Krankenversicherer etablieren. Alles rund um die Ottonova Zahnversicherung wird online oder über eine App abgewickelt. Dies ermöglicht nicht nur eine schnelle Bearbeitung von Versicherungsfällen. Die Kosteneinsparung durch den Verzicht auf Geschäftsstellen spiegelt sich zudem in den Beiträgen wider. Die Ottonova Zahnzusatzversicherung richtet sich vor allem an junge und technikaffine Kunden, die einen digitalen Service bevorzugen.

Seit 2019 bietet der Krankenversicherer seine drei neuen Zahntarife: der Standardtarif Economy Class (ottonova Zahn 70), der Komforttarif Business Class (ottonova Zahn 85) und der Toptarif First Class (ottonova Zahn 100). Jeder Tarif überzeugt im jeweiligen Segment mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis und lässt sich je nach Absicherungswünschen uneingeschränkt empfehlen.

Wie gut ist die Ottonova Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnversicherungen der Ottonova zählen zu den Spitzentarifen auf dem Markt. Regelmäßig überzeugt der Versicherer mit Bestnoten. So gehört der Premiumtarif Zahn 100 mit einer Beurteilung von „Sehr gut“ (0,5) zu den Testsiegern im letzten Finanztest 06/2022 von Stiftung Warentest. Auch Ottonova Zahn 85 erhielt die Note „Sehr gut“ (1,3). Mit „Gut“ (2,1) ging der Standardtarif Zahn 70 hervor.

Im Test der Ratingagentur Franke und Bornberg überzeugten im Bereich Zahnbehandlung und Zahnersatz Zahn100 und Zahn 85. Sie wurden mit der Bestnote „FFF – Hervorragend“ bewertet. Zahn 70 erhielt die zweitbeste Wertung im Rating „FF+ – Sehr gut“.

Die besten Tarife der Ottonova im Überblick und im Vergleich

Ottonova
Zahn 100

34,15 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 180,- € pro Jahr / max. 90,- € pro Rechnung
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 100%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Sehr gut (0,5)

Ottonova
Zahn 85

20,08 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 140,-€ pro Jahr / max. 70,- € pro Rechnung
  • Zahnbehandlung: 85% - 100%
  • Zahnersatz: 85%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: ja
  • Finanztest-Urteil: Sehr gut (1,3)

Ottonova
Zahn 70

13,16 Euro/Monat
  • Prophylaxe: 70,- € pro Jahr
  • Zahnbehandlung: 100%
  • Zahnersatz: 70%
  • Füllungen: 100%
  • Kieferorthopädie: nein
  • Finanztest-Urteil: Gut (2,1)

Ottonova Zahnzusatzversicherung: Leistungen und Merkmale im Überblick

Die Ottonova bietet drei Zahnzusatzversicherungen in unterschiedlichen Tarifkombinationen an. Ottonova Zahn 100 ist die Premiumabsicherung mit sehr hohen Erstattungssätzen. 100 Prozent erbringt der Versicherer für Zahnersatz und Zahnbehandlungen. Im mittleren Segment liegt die Absicherung Zahn 85 mit einer Erstattung von 85 Prozent für Zahnersatz und 85 bis 100 Prozent für Zahnbehandlungen. Zahn 70 erbringt 70 Prozent für Implantate, Inlays, Kronen, Brücken, Voll- und Teilprothesen und 100 Prozent für Zahnbehandlungen. Füllungen sind in allen Tarifen vollständig abgedeckt. Zusätzlich können Versicherte Leistungen für die professionelle Zahnreinigung in Anspruch nehmen.

Die Tarife der Ottonova Zahnversicherung

  • 3 Tarifkombinationen mit verschiedenen Leistungsstufen
  • 70 bis 100 Prozent Kostenerstattung für Zahnersatzleistungen
  • 100 Prozent für die gesetzliche Regelversorgung
  • 85 bis 100 Prozent für Parodontose- und Wurzelbehandlung
  • 100 Prozent für Kunststofffüllungen
  • 70 bis 180 Euro pro Jahr für Zahnprophylaxe

Alleinstellungsmerkmal: 100 Prozent für die gesetzliche Regelversorgung und schnelle Erstattung durch digitale Services: In den Tarifen Zahn 70 und Zahn 85 werden Zahnersatzmaßnahmen zu 70 bzw. 85 Prozent erstattet. Entscheiden sich die Patienten allerdings für die gesetzliche Regelversorgung, übernimmt der Versicherer den Eigenanteil in voller Höhe.

Zusätzlich wirbt das Unternehmen mit einer schnellen Erstattung im Versicherungsfall. Wochentags werden alle Rechnungen unter 500 Euro innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

Ottonova – der rein digitale Versicherer
Die Ottonova Zahnzusatzversicherung richtet sich an alle, die keine Lust mehr auf Papierkram haben. Der Versicherer zeichnet sich durch rein digitale Prozesse aus, von der Beantragung bis zur Verwaltung und Leistungsabrechnung. Kunden können sowohl das Onlineportal wie auch die App nutzen und ihre Rechnungen einfach abfotografieren. Zusätzlich bietet die Gesellschaft einen Concierge, der als zentrale Anlaufstelle für Fragen fungiert und sie an ihre Vorsorgetermine erinnert.

  • Ottonova Zahn 100
    100 % für Zahnersatz, Behandlungen und Kunststofffüllungen, 180 Euro pro Jahr für die professionelle Zahnreinigung
  • Ottonova Zahn 85
    85 % für Zahnersatz, 85 bis 100 Prozent für Behandlungen, 100 Prozent für Füllungen, 140 Euro pro Jahr für Zahnprophylaxe
  • Ottonova Zahn 70
    70 % für Zahnersatz, 100 Prozent für Behandlung und Füllungen, 70 Euro pro Jahr für die professionelle Zahnreinigung

Ottonova Zahn 85 erstattet 85 Prozent für Zahnbehandlungen wie die Wurzel- und Parodontosebehandlung sowie Knochenaufbau. Wird jedoch eine Vorleistung von der GKV erbracht, erhöht sich die Leistung auf 100 Prozent.

Tipp: In unserem Zahnzusatzversicherung-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an Tarifen. Vergleichen Sie Ihre Alternativen oder lesen Sie unseren Ratgeber, wie sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Wünsche finden.
Wünschen Sie eine ausführliche Beratung zu den Ottonova Tarifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter 06201 8462 511.

Empfehlenswerte Tarife der Ottonova für Kinder

Kieferorthopädie ist bei Kindern und Jugendlichen ein häufiges Thema. Doch können Zahnspangen für Eltern sehr teuer werden. Denn die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich nur an den Kosten, wenn eine schwere Zahn- oder Kieferfehlstellung (KIG 3-5) vorliegt. Bei KIG 1-2 erfolgt die Behandlung meist aus ästhetischen Gründen, weshalb die GKV keine Leistung erbringt. Auch müssen Eltern die Mehrkosten selbst tragen, wenn eine höherwertigere oder privatärztliche Versorgung gewählt wird, die über die gesetzliche Regelversorgung hinausgeht.

Ottonova Zahn 100 leistet für Kieferorthopädie bei Kindern. Jedoch ist die Erstattung auf 2.000 Euro in zehn Versicherungsjahren begrenzt. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Zahnzusatzversicherung für Kinder mit höheren Erstattungssätzen abzuschließen.

Zahnzusatzversicherung der Ottonova: Häufige Fragen und Antworten

Wann beginnt der Versicherungsschutz und welche Wartezeiten gelten?

Die Versicherung lässt sich jeweils zum Ersten des Folgemonats abschließen. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die dreimonatige Wartezeit. Nach Ablauf dieses Zeitraums lassen sich alle Leistungen in Anspruch nehmen.

Leistet die Ottonova Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern?

Kieferorthopädie bei Kindern ist nur mit Ottonova Zahn 100 versichert. Der Versicherungsschutz umfasst eine 100-prozentige Kostenübernahme in allen Indikationsgruppen. Jedoch ist die Erstattung auf 2.000 Euro in zehn Jahren begrenzt. Daher können wir den Tarif für Kinder nicht empfehlen. In dieser Übersicht haben wir alternativ die besten Zahnzusatzversicherungen für Kinder für Sie zusammengefasst.

Können in den Tarifen der Ottonova fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, bis zu 1 fehlender Zahn lässt sich mitversichern. Dafür sieht die Gesellschaft einen Risikozuschlag von zehn Euro vor.

Welche Besonderheiten hat die Zahnzusatzversicherung der Ottonova?

Die Versicherung trägt im Rahmen von Zahnersatzleistungen 100 Prozent der Kosten, wenn sich die Versicherten für die gesetzliche Regelversorgung entscheiden. Dies gilt in den Tarifen Zahn 70 und Zahn 85.

Gibt es Leistungsbegrenzungen bei Implantaten, Kronen etc.?

Leistungsbegrenzungen gibt es in den ersten Versicherungsjahren in Form der Zahnstaffelung. So ist die Erstattung am Beispiel des Zahn 100 für Zahnersatzleistungen im ersten Jahr auf 1.250 Euro, 2.500 Euro in zwei Jahren, 3.750 Euro in drei Jahren und maximal 5.000 Euro in vier Versicherungsjahren begrenzt. Ab dem vierten Jahr oder bei einem Unfall entfällt die Einschränkung.

Wie erfolgt die Erstattung bei Zahnbehandlungen?

Nimmt der Zahnarzt eine Behandlung wie die Wurzelbehandlung oder Parodontalbehandlung vor, rechnet er die Maßnahmen direkt mit der GKV ab. Für Leistungen, die über die gesetzliche Regelversorgung hinausgehen, müssen Sie selbst aufkommen. Dafür erstellt Ihnen der Zahnarzt eine separate Rechnung, für die Sie in Vorleistung treten. Diese reichen Sie dann bei der Ottonova ein und erhalten die Erstattung auf Ihr Konto. Der Versicherer wirbt mit einer schnellen Bearbeitung, sodass Rechnungen bis 500 Euro an Werktagen innerhalb von 48 Stunden erstattet werden.

Erstattungsbeispiele: Implantat und Zahnreinigung

  Ottonova Zahn 100 Ottonova Zahn 85 Ottonova Zahn 70
Implantat Implantat mit Suprakonstruktion, vorangegangener Knochenaufbau und Keramik-Krone
Gesamtrechnung 3.300 Euro
Leistung GKV ca. 450 Euro 450 Euro 450 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 2.850 Euro 2.850 Euro 2.850 Euro
Erstattung durch Tarif 2.850 Euro 2.355 Euro 1.860 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 0 Euro 495 Euro 990 Euro
 
Professionelle Zahnreinigung Professionelle Zahnreinigung 2x pro Jahr für jeweils 100 Euro
Gesamtrechnung 200 Euro
Leistung GKV 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Eigenanteil ohne ZZV 200 Euro 200 Euro 200 Euro
Erstattung durch Tarif 180 Euro 140 Euro 70 Euro
Ihr Eigenanteil mit ZZV 20 Euro 60 Euro 130 Euro

Kündigungsfrist, Beitragskalkulation und weitere Tarifbedingungen der Zahnversicherung Ottonova

Kalkulation des Beitrags
  • Versicherung nach Art der Schadenskalkulation
  • Beitrag abhängig vom Lebensalter
  • Beitragssprünge mit 18, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55 und 60 Jahren
Wartezeit und Zahnstaffel
  • 3 Monate Wartezeit
  • Leistungsbegrenzung in den ersten vier Versicherungsjahren
Annahmerichtlinien
  • Bis zu 1 fehlender Zahn versicherbar * Gesundheitsfragen zu laufenden und angeratenen Behandlungen
Kündigungsfristen
  • Mindestvertragslaufzeit zwei Jahre * Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit monatliche Kündigung möglich
Relevanz Bonusheft
  • Keine Relevanz * Vorleistung der GKV erhöht Leistung bei Zahnbehandlung (Zahn 85)
Rechnungseinreichung
  • Online und über die App
  • Fragen zur Zahnarztrechnung: 089 121 407-12
Ellen Gaber

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-846250

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen