zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-8462511 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung des
DKV KDT50+KDBE

Zahnversicherung DKV KDT50+KDBE

DKV KDT50 + KDBE: Kosten, Vergleich & Übersicht

– Tarif seit 2020 nicht mehr abschließbar –

Der Zahnzusatztarif KDT50 + KDBE von der DKV ist eine kleinere Variante des KDT85 + KDBE Tarif. Der Tarif richtet sich an Kunden, die eine ordentliche Absicherung von Zahnbehandlungen wünschen, aber dennoch den Zahnersatz nicht vernachlässigen möchten.

Der Zahnzusatztarif KDT50 + KDBE unterscheidet sich im Vergleich zum KDT80 + KDBE lediglich in der Kostenübernahme im Bereich des Zahnersatzes. Diese beträgt 50 Prozent. Der KDT50 + KDBE Tarif erhielt beim Finanztest 06/2020 die Note befriedigend (3,1).

DKV KDT50 + KDBE: Leistung & Erstattung

  • Zahnersatz: 50% für Implantate, Kronen, Brücken und Prothesen
  • Zahnbehandlung: 100% für Wurzelbehandlung und Parodontalbehandlung (ohne GKV)
  • Füllungen: 50% für Inlays, Füllungen aus Kunststoff und Komposit
  • Prophylaxe: 100%, 2x pro Jahr 75€
  • Besonderheiten: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahren (KIG 2,3 – 5) (begrenzt auf 1500€)

DKV KDT50 + KDBE – detaillierte Leistungsbeschreibung

Das Hauptmerkmal der Kostenübernahme des DKV KDT50 + KDBE ist die Zahnbehandlung, mit zusätzlich einem geringeren Anteil im Bereich Zahnersatz. Die Erstattung im Zahnbehandlungsbereich liegt bei 100 Prozent und deckt somit den Eigenanteil komplett. Zugleich wird bei einer Kieferorthopädie für Kinder 100% (begrenzt auf 1500€) der Kosten übernommen.

Bei Vertragsbeginn gilt es, eine achtmonatige Wartezeit zu beachten bis die Leistungen, vollständig in Anspruch genommen werden können. Dies Wartezeit gilt allerdings nicht für Prophylaxe und Zahnreinigung. Hier ist keine Wartezeit zu beachten.

Fazit und Empfehlung: Zahnversicherung DVK KDT50 + KDBE

Zu empfehlen ist der Tarif KDT50 + KDBE für diejenigen, die eine Absicherung im Fall einer Zahnbehandlung haben möchten. Ebenfalls ist der Tarif für Kinder zu empfehlen, da Sie hier bei der Kieferorthopädie unterstützt werden. Allerdigs ist die Erstattungshöhe für KFO relativ gering. Es empfiehlt sich ein Vergleich mit unseren Empfehlungen der Zahnzusatzversicherungen für Kinder.

Wer sich allerdings nur gegen Zahnersatz absichern möchte, kann den Baustein KDBE entfernen und rein nur den KDT50 abschließen. Bevorzugen Sie eine leistungsstarke Alternative, empfehlen wir Ihnen den Tarif DKV KDT100 + KDBS. Hier erhalten Sie einen kompletten Rundumschutz mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Unser Tipp: Vergleichen Sie den Tarif DKV KDT50+KDBE mit unserer aktuellen Zahnzusatzversicherung Empfehlung oder dem Finanztest Testsieger Bayerische ZAHN Prestige. Alle Tarife finden Sie in unserem umfangreichen Zahnversicherungen Vergleich.

Leistungen des DKV KDT50+KDBE
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
11,95 Euro
Antrag anfordern Antrag anfordern
Leistungsübersicht
Prophylaxe Bis 75,- € / 2 x pro Jahr
Zahnbehandlung 100%
Zahnersatz 50% - 55%
Füllungen 50% - 55%
Kieferorthopadie ja
Finanztest-Urteil befr. (3,1)
Leistungsinhalte: Prophylaxe
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Prophylaxe ja
Erstattungshöhe Bis 75,- € / 2 x pro Jahr
Entfernung von harten und weichen Belägen nein
Professionelle Zahnreinigung Bis 75,- € / 2 x pro Jahr
Mundhygiene Bis 75,- € / 2 x pro Jahr
Zungenhygiene nein
Prothesenhygiene nein
Karies- und Parodontalprophylaxe ja
Versiegelung der Fissuren nein
Bakterienanalyse und DNA-Test ja
Besonderheiten Prophylaxe Erstattung Prophylaxe: Bei Behandlung durch einen Kooperationszahnarzt werden 2 x pro Jahr bis 100,- € erstattet.
Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Zahnbehandlung 100%
Wurzelbehandlung mit Kassenleistung Keine Leistung
Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 100%
Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 100%
Parodontalbehandlung mit Kassenleistung Keine Leistung
Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 100%
Besonderheiten Zahnbehandlung Wurzel- und Parodontosebehandlungen sind nur erstattungsfähig, wenn die GKV nicht leistet.
Leistungsinhalte: Füllungen
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Füllungen 50% - 55%
Kompositfüllung (einschichtig) 50% - 55%
Kompositfüllung (mehrschichtig) 50% - 55%
Hochwertige Kunststoffüllungen 50% - 55%
Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 50% - 55%
Besonderheiten Füllungen Erstattung Zahnersatz: Es werden bis 55% bei Behandlung durch einen Partnerzahnarzt übernommen.
Leistungsinhalte: Zahnersatz
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Zahnersatz 50% - 55%
Krone 50% - 55%
Brücke 50% - 55%
Implantat 50% - 55%
Teilprothese 50% - 55%
Teleskopprothese 50% - 55%
Vollprothese 50% - 55%
Implantatgetragene Prothese 50% - 55%
Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung Keine Leistung
Veneers (Keramikverblendschalen) 50% - 55%
Besonderheiten Zahnersatz Erstattung Zahnersatz: Es werden bis 55% bei Behandlung durch einen Partnerzahnarzt übernommen.
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 100% / bis max. 1500,- €
KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 100% / bis max. 1500,- €
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
Minibrackets ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
Farblose Bögen ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Keine
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Kieferorthopädie für Erwachsene nein
Höhe der Leistung Keine Leistung
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) nein
Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) nein
Minibrackets nein
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets nein
Farblose Bögen nein
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) nein
Kieferorthopädische Funktionsanalyse nein
Besonderheiten KFO Erwachsene Keine
Weitere Leistungen/Information
Gesellschaft DKV
Tarif KDT50+KDBE
Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? ja
Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? nein
Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
Behandlung im Ausland möglich? ja*
Privatarzt ohne Kassenzulassung? nein
Schmerzbehandlung nein
Vollnarkose Keine Leistung
Akupunktur Keine Leistung
Hypnose Keine Leistung
Knirscher-/Aufbissschiene Keine Leistung
Behandlung mit Laser Ja
Behandlung mit OP-Mikroskop Ja
3D-Kieferröntgen Ja
Besonderheiten *Bei kurzfristigen vorübergehenden Auslandsaufenthalten innerhalb EU, EWR, Schweiz Erstattung möglich (zu in Deutschland üblichen Preisen). Außerhalb EU, EWR, Schweiz keine Erstattung möglich.
Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnbehandlung 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten Zahnersatz 8 Monate Wartezeit
Wartezeiten Kieferorthopädie 8 Monate Wartezeit
Höchstgrenzen 1. Jahr: 250,- €
1. - 2. Jahr: 500,- €
1. - 3. Jahr: 750,- €
ab dem 4. Jahr unbegrenzte Erstattung.
Die Wartezeiten entfallen bei Unfällen
Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5 fach
Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
Altersrückstellungen nein
Beitragsentwicklung Beitragssprünge mit 20 (Erwachsene), 30, 40, 50, 60 Jahren
Kündigungsfrist 3 Monate zum Kalenderjahresende
Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Aachener Str. 300
50933 Köln
Finanztest-Urteil befr. (3,1)
Besondere Annahmerichtlinien Bei einer angeratenen oder bereits laufenden Zahnbehandlung erfolgt Ablehnung des Antrags.
Bei Heilfürsorgeversicherten muß eine Direktionsanfrage erfolgen.
Mitversicherung von fehlenden Zähnen ja - bis zu 3 Zähne
Risikozuschlag für fehlende Zähne 2.00 Euro pro fehlendem Zahn
Antrag Antrag anfordern
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
11,95 Euro
Tarif KDT50+KDBE
Gesellschaft DKV
Elke Laßlop

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201 - 84 62 511

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen