zahnversicherung-online.deein Service von ZVO-Versicherungsmakler
Persönliche Beratung: Telefon: 06201-846250 Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr.
Test & Bewertung des
Astra ZahnPlus

Zahnversicherung Astra ZahnPlus

Astra ZahnPlus: Kosten, Vergleich & Übersicht

ZahnPlus der Astra Versicherung AG gehört zur neuen Produktreihe des Anbieters. In vier verschiedenen Tarifvarianten bietet die Zahnzusatzversicherung Absicherungen vom preisorientierten Basisschutz bis hin zum umfangreichen Premiumschutz. ZahnPlus ist ein Mittelklassetarif, der den Fokus auf umfassende Leistungen zu einem angemessenen Preis legt.

80 Prozent Erstattung bei Zahnersatz, 100 Prozent für Zahnbehandlungen und bis zu 160 Euro im Jahr für die professionelle Zahnreinigung – diese und weitere Leistungen beinhaltet der Astra ZahnPlus. Zusätzlich sieht der Tarif, der sich mit bis zu drei fehlenden Zähnen abschließen lässt, eine Kostenübernahme von schmerzstillenden Maßnahmen wie Hypnose und Vollnarkose von bis zu 175 Euro im Jahr vor.

Individuelles Angebot anfordern

Astra ZahnPlus: Leistung & Erstattung

  • Zahnersatz: 80 Prozent für Kronen, Brücken, Implantate und Inlays (inkl. GKV)
  • Zahnbehandlungen: 100 Prozent für Wurzel- und Parodontosebehandlung
  • Prophylaxe: 100 Prozent bis 160 Euro im Jahr (höchstens 100 Euro / Rechnung)
  • Kieferorthopädie bei Kindern: 80 Prozent, einmalig und max. 1.500 Euro
  • Besonderheiten: Schmerzstillende Maßnahmen werden zu 100 Prozent bis 175 Euro / Jahr erstattet

Zahnversicherung ZahnPlus der Astra: Detaillierte Leistungsbeschreibung

Die Zahnversicherung ZahnPlus der Astra ist ein Mittelklassetarif mit guten Leistungen. So werden Zahnersatzmaßnahmen wie Kronen, Brücken, Implantate und Prothesen mit bis zu 80 Prozent (inkl. GKV) erstattet. Wird die gesetzliche Regelversorgung gewählt, übernimmt der Versicherer 100 Prozent des Eigenanteils. Erbringt die GKV hingegen keine Vorleistung, reduziert sich der Anspruch auf 50 Prozent.

Zu den weiteren Leistungen gehören 100 Prozent Kostenübernahme bei Wurzel- und Parodontosebehandlung sowie für hochwertige Kunststofffüllungen. Ferner können die Versicherten die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung mit bis zu 100 Euro je Rechnung und maximal 160 Euro im Jahr geltend machen.
Leistungslücken zeigen sich bei kieferorthopädischen Maßnahmen. Bei Erwachsenen wird KFO nur in Folge eines Unfalls erstattet. Bei Kindern sieht der Versicherer 80 Prozent vor, jedoch max. 1.500 Euro einmalig für die gesamte Laufzeit.

Bei Vertragsabschluss sind keine Wartezeiten vorgesehen. Dafür gilt in den ersten vier Versicherungsjahren eine Leistungsbegrenzung. Die Astra übernimmt 1.000 Euro im ersten Versicherungsjahr, 2.000 Euro in zwei Jahren, 3.000 Euro in drei Jahren und 4.000 Euro in allen vier Jahren insgesamt. Da der Tarif mit bis zu drei fehlenden Zähnen abschließbar ist, reduziert sich die Leistungsbegrenzung erneut, wenn Zähne fehlen. So werden bei zwei fehlenden Zähnen max. 2.000 Euro in vier Jahren erstattet und lediglich 400 Euro, wenn drei Zähne fehlen.

Fazit und Empfehlung: Zahnversicherung Astra ZahnPlus

Die Zahnversicherung ZahnPlus der Astra ist ein guter Mittelklassetarif mit umfangreichen Leistungen. Die Erstattungssätze bei Zahnersatzmaßnahmen sind mit 80 Prozent hoch. Auch aufgrund der 100 Prozent für Zahnbehandlungen und bis zu 160 Euro im Jahr für die Prophylaxe. Daher lässt sich dieser Tarif für Verbraucher empfehlen, die den Beitrag im Blick behalten, aber dennoch eine gute Absicherung bei zahnärztlichen Maßnahmen wünschen.

Nicht zu empfehlen ist ZahnPlus der Astra für Kinder. Zwar übernimmt der Tarif rund 80 Prozent der Kosten bei KFO, allerdings einmalig 1.500 Euro während der gesamten Vertragslaufzeit. Daher raten wir zu einer speziellen Zahnzusatzversicherung für Kinder mit umfangreichen Leistungen bei Kieferorthopädie. Zu beachten ist außerdem, dass die Zahnversicherung mit fehlenden Zähnen abschließbar ist, jedoch die Leistungsbegrenzung in den ersten Versicherungsjahren deutlich herabgesetzt wird. Bei drei fehlenden Zähnen können die Versicherten noch höchstens 400 Euro in vier Versicherungsjahren geltend machen.

Unser Tipp: Vergleichen Sie die Astra ZahnPlus mit unseren aktuellen Preis-Leistungs-Empfehlungen Barmenia Mehr Zahn 90 + ZV, Münchener Verein ZAHN Gesund 85+ und Gothaer MediZ Duo 90. In unserem Ratgeber erklären wir zudem, wie Sie die beste Zahnzusatzversicherung für Ihre Bedürfnisse finden und welche Zahntarife ohne Wartezeit empfehlenswert sind.

Leistungen des Astra ZahnPlus
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
12,83 Euro
Antrag anfordern Antrag anfordern
Leistungsübersicht
Prophylaxe 100% bis 160,- € pro Jahr / Pro Rechnung max. 100,- €
Zahnbehandlung 100%
Zahnersatz 80%
Füllungen 100%
Kieferorthopädie ja
Finanztest-Urteil Gut (1,6)
Leistungsinhalte: Prophylaxe
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Prophylaxe ja
Erstattungshöhe 100% bis 160,- € pro Jahr / Pro Rechnung max. 100,- €
Entfernung von harten und weichen Belägen ja
Professionelle Zahnreinigung 100% bis 160,- € pro Jahr / Pro Rechnung max. 100,- €
Mundhygiene 100% bis 160,- € pro Jahr / Pro Rechnung max. 100,- €
Zungenhygiene ja
Prothesenhygiene ja
Karies- und Parodontalprophylaxe ja
Versiegelung der Fissuren ja
Bakterienanalyse und DNA-Test ja
Besonderheiten Prophylaxe Keine
Leistungsinhalte: Zahnbehandlung
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Zahnbehandlung 100%
Wurzelbehandlung mit Kassenleistung 100%
Wurzelbehandlung ohne Kassenleistung 100%*
Wurzellängenmessung ohne Kassenleistung 100% max. 400,- €
Parodontalbehandlung mit Kassenleistung 100%
Parodontalbehandlung ohne Kassenleistung 100%*
Besonderheiten Zahnbehandlung Für eine Wurzellängenmessung werden max. 400,- € erstattet.
*Wenn die Behandlung von einem Privatarzt durchgeführt wird oder auf den Festkostenzuschuss verzichtet wird, werden nur 70% erstattet.
Leistungsinhalte: Füllungen
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Füllungen 100%
Kompositfüllung (einschichtig) 100%
Kompositfüllung (mehrschichtig) 100%
Hochwertige Kunststoffüllungen 100%
Inlays, Onlays, Overlays aus Gold oder Keramik 80%
Besonderheiten Füllungen Keine
Leistungsinhalte: Zahnersatz
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Zahnersatz 80%
Krone 80%
Brücke 80%
Implantat 80%
Teilprothese 80%
Teleskopprothese 80%
Vollprothese 80%
Implantatgetragene Prothese 80%
Funktionsanalytische und -therapeutische Behandlung 80%
Veneers (Keramikverblendschalen) 80%
Besonderheiten Zahnersatz Ohne Festkostenzuschuss der GKV reduzieren sich die Leistungen auf 50%.
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre ja
KIG 1-2 (Kasse leistet nichts) 80% nur in der KIG Stufe 2 / max. 1500,- € für die gesamte Behandlung.
KIG 3-5 (Kasse erstattet Grundversorgung) 80% / max. 750,- € für die gesamte Behandlung.
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
Innenliegende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
Minibrackets ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
Farblose Bögen ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
Besonderheiten KFO bis 18 Jahre Für die KIG Stufe 1 leistet der Tarif nicht.
Leistungsinhalte: Kieferorthopädie für Erwachsene
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Kieferorthopädie für Erwachsene ja
Höhe der Leistung 80% / max. 1500,- € der Tarif leistet nur bei Unfall.
Unsichtbare Zahnspangen (transparente Aligner, Invisalign) ja
Innenlieende Zahnspangen (Lingualtechnik) ja
Minibrackets ja
Kunststoff- bzw. Keramikbrackets ja
Farblose Bögen ja
Festsitzender Retainer (auf der Zahninnenseite geklebter Metallbogen) ja
Kieferorthopädische Funktionsanalyse ja
Besonderheiten KFO Erwachsene Der Tarif leistet nur bei Unfall.
Weitere Leistungen/Information
Gesellschaft Astra
Tarif ZahnPlus
Heil- und Kostenplan zwingend notwendig? wird empfohlen
Besteht ein Preis-/Leistungsverzeichnis? nein
Wird regelmäßig geführtes Bonusheft honoriert? nein
Behandlung im Ausland möglich? ja
Privatarzt ohne Kassenzulassung? ja*
Schmerzbehandlung ja
Vollnarkose Ja
Akupunktur Ja
Hypnose Ja
Knirscher-/Aufbissschiene Ja max. 200,- € alle zwei Jahre
Behandlung mit Laser Ja
Behandlung mit OP-Mikroskop Ja
3D-Kieferröntgen Ja
Besonderheiten Bei einem Arzt ohne Kassenzulassung werden 30% Kassenleistung fiktiv von der Leistung abgezogen.
Wartezeiten Prophylaxe keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnbehandlung keine Wartezeit
Wartezeiten hochwertige Füllungen und Inlays keine Wartezeit
Wartezeiten Zahnersatz keine Wartezeit
Wartezeiten Kieferorthopädie keine Wartezeit
Höchstgrenzen Bei keinem oder einem fehlenden Zahn gelten folgende Höchstgrenzen:
1. Jahr: 1000,- €
1. - 2. Jahr: 2000,- €
1. - 3. Jahr: 3000,- €
1. - 4. Jahr: 4000,- €

Bei zwei fehlenden Zähnen gelten folgende Höchstgrenzen:
1. Jahr: 500,- €
1. - 2. Jahr: 1000,- €
1. - 3. Jahr: 1500,- €
1. - 4. Jahr: 2000,- €

Bei drei fehlenden Zähnen gelten folgende Höchstgrenzen:
1.Jahr 100,- €
1. - 2.Jahr: 200,- €
1. - 3.Jahr: 300,- €
1. - 4.Jahr: 400,- €
Die Höchstgrenzen entfallen bei Unfall.
Begrenzung auf die GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) Bis 3,5-fachem Satz
Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre
Altersrückstellungen nein
Beitragsentwicklung Beitragssprünge mit 16, 21, 26, 31, 36, 41, 46, 51, 56 und 61 Jahren.
Kündigungsfrist 3 Monate zum Versicherungsjahresende
Gesellschaftsadresse für Leistungseinreichung astra Versicherung AG
Dudenstr. 46
68167 Mannheim
Finanztest-Urteil Gut (1,6)
Besondere Annahmerichtlinien Ab dem 25. Monat ist alle zwei Jahre Bleaching mitversichert ab dem 31. Lebensjahr.
Mitversicherung von fehlenden Zähnen ja - bis zu 3 Zähne
Risikozuschlag für fehlende Zähne nein
Antrag Antrag anfordern
Beitrag mtl.
bei Alter 35 Jahre
12,83 Euro
Tarif ZahnPlus
Gesellschaft Astra
Ellen Gaber

Persönliche Beratung

Wir informieren Sie zu allen Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung und freuen uns auf Ihren Anruf.
Sie erreichen uns werktags von 8.00 - 20.00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.

Telefon 06201-846250

Unsere Top-Zahnzusatzversicherungen