Württembergische ZE50

  • Das Bonusheft hat keine Auswirkung auf die Erstattungshöhe.
  • Der Tarif ist auch für Heilfürsorge-Versicherte abschließbar.
  • Zwei fehlende Zähne sind ohne Einschränkung mitversichert.
  • Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne und/oder 16 ersetzte Zähne in den Versicherungsschutz mit aufgenommen werden.

Leistungsdetails des Württembergische ZE50

Beitragsrechner
Beitragsrechner

Beitrag in €10,74
TarifWürttembergische ZE50
Finanztest 11/2016nicht getestet
Zahnersatz50-55%
Funktionsdiagnostikja
Seitenzahnverblendungenbis Zahn 8
Implantate50-55%
Begrenzungen bei Implantatenkeine Begrenzungen
Kieferknochenaufbauja
Inlays50-55%
Kieferorthopädienein
professionelle Zahnreinigung100%; max. 200 € innerhalb 2 Jahren
Zahnbehandlungnein
Kunststofffüllungen100% inkl. GKV-Leistung
Wurzelbehandlungennein
Parodontosebehandlungennein
Höchstgrenzen1. Jahr: 250 €
2. Jahr: 500 €
3. Jahr: 750 €
4. Jahr: 1000 €
Besonderheiten/Begrenzungen55% statt 50% Leistung, wenn Laborabeiten von kooperierenden Dentallabors durchgeführt werden
Prophylaxe100%, max. 200 € innerhalb von 3 Kalenderjahren
Arzt ohne Kassenzulassung
Auslandsbehandlung
20% Erstattung für Zahnersatzmaßnahmen/
weltweit
Gebührenordnung GOZ/GOÄinnerhalb der GOZ/GOÄ bis zum Höchstsatz
Bonusheftohne Einfluss auf Erstattungshöhe
Heil- und KostenplanEinreichung wird bei Behandlungen ab 1500 € empfohlen
Preis-/Leistungsverzeichnisliegt keines vor
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeiten8 Monate
Altersrückstellungennein - Beitragssprung mit 21, 31, 41, 51 und 61 Jahren
AnnahmerichtlinienBis zu 2 bei Antragstellung fehlende Zähne sind ohne Erschwernis mitversichert. Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne versichert werden. Die Zahnstaffel greift auch, wenn bei Antragstellung mehr als 8 ersetzte Zähne vorhanden sind.
Beitrag in €10,74
TarifWürttembergische ZE50

Links und Downloads

Ihren Antrag für den Tarif
Württembergische ZE50