Württembergische Privatpatient Premium ZGU70+BZGU20+ZBU

  • Es wird auch ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse erstattet.
  • Das Bonusheft hat keine Auswirkung auf die Erstattungshöhe.
  • Der Tarif ist auch für Heilfürsorge-Versicherte abschließbar.
  • Zwei fehlende Zähne sind ohne Einschränkung mitversichert.
  • Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne und/oder 16 ersetzte Zähne in den Versicherungsschutz mit aufgenommen werden.
  • Auch Sehhilfen werden in diesem Tarif unterstützt.
  • Der Bereich der Zahnbehandlung (ZBU) ist zu 100% abgedeckt, sofern der Zahnarzt eine Kassenzulassung hat.
  • Durch die Kalkulation mit Altersrückstellungen nach Art der Lebensversicherung erhalten Sie einen Beitrag nach dem Eintrittsalter, der den unterschiedlichen Leistungsbedarf der nächsten Jahre vermittelt.

Leistungsdetails des Württembergische Privatpatient Premium ZGU70+BZGU20+ZBU

Beitragsrechner
Beitragsrechner

Beitrag in €53,80
TarifWürttembergische Privatpatient Premium ZGU70+BZGU20+ZBU
Finanztest 11/2016nicht getestet
Zahnersatz100%*
Funktionsdiagnostikja
Seitenzahnverblendungenbis Zahn 8
Implantate100%*
Begrenzungen bei Implantatenkeine Begrenzungen
Kieferknochenaufbau100%*
Inlays100%*
Kieferorthopädienein
professionelle Zahnreinigung100%
Zahnbehandlung100%
Kunststofffüllungen100%
Wurzelbehandlungen100%**
Parodontosebehandlungen100%
Höchstgrenzenab Versicherungsbeginn in den ersten
12 Monaten 1000 €
24 Monaten 2000 €
36 Monaten 3000 €
48 Monaten 4000 €
gilt nur für den Tarif ZG. Danach unbegrenzt.

BZGU20 und ZBU keine Einschränkungen.
Besonderheiten/Begrenzungen*) Tarifliche Zahnersatzleistungen sind 90% zzgl. GKV-Leistungen, aber nicht mehr als 100%.
**) Kosten für Wurzel-/Parodontosebehandlung sowie Aufbissschiene nur erstattungsfähig, wenn GKV nicht leistet.
100% für Sehhilfen, max. 125 € innerhalb 2 Kalenderjahren.
ProphylaxePZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Entfernung von Zahnbelägen, Behandlung von überempfindlichen Zahnflächen, Erstellen eines Mundhygienestatus, Aufklärung über Krankheitsursachen und deren Vermeidung
Arzt ohne Kassenzulassung
Auslandsbehandlung
gleicher Leistungsanspruch
Ja, in der ersten 3 Monaten welweite Geltung, danach europaweit
Gebührenordnung GOZ/GOÄinnerhalb der GOZ/GOÄ bis zum Höchstsatz
Bonusheftkein Einfluss
Heil- und Kostenplanmuss ab 1500 € vorgelegt werden, ansonsten halbiert sich der Erstattungssatz der jeweiligen Tarifstufe
Preis-/Leistungsverzeichnisnein
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeitenkeine
Altersrückstellungenja, dadurch keine altersbedingte Beitragserhöhungen
AnnahmerichtlinienBis zu 2 bei Antragstellung fehlende Zähne sind ohne Erschwernis mitversichert. Durch Verlängerung der Zahnstaffel können bis zu 4 fehlende Zähne versichert werden. Die Zahnstaffel greift auch, wenn bei Antragstellung mehr als 8 ersetzte Zähne vorhanden sind.
Beitrag in €53,80
TarifWürttembergische Privatpatient Premium ZGU70+BZGU20+ZBU

Links und Downloads

Ihren Antrag für den Tarif
Württembergische Privatpatient Premium ZGU70+BZGU20+ZBU