Allianz ZahnPlus

  • Fehlende Zähne sind mit einem attraktiven Risikozuschlag versicherbar.
  • Der Tarif ist auch für Prothesenträger abschließbar.
  • Die Beiträge steigen mit zunehmendem Alter nicht an.
  • Durch das vorhandene Preis-/Leistungsverzeichnis kommt es zu Leistungseinschränkungen.
  • Auch Heilfürsorge-Versicherte können diesen Tarif abschließen.

Leistungsdetails des Allianz ZahnPlus

Beitragsrechner
Beitragsrechner

Beitrag in €14,03
TarifAllianz ZahnPlus
Finanztest 11/2016gut (2,1)
Zahnersatz70%
Funktionsdiagnostikja
Seitenzahnverblendungenbis Zahn 7
Implantate70%
Begrenzungen bei Implantatenkeine Begrenzungen für Implantate
Kieferknochenaufbauja
Inlays70%
Kieferorthopädienein
professionelle Zahnreinigungnein
Zahnbehandlungnein
Kunststofffüllungennein
Wurzelbehandlungennein
Parodontosebehandlungennein
Höchstgrenzen1. Jahr: 400,- €
1.-2. Jahr: 800,- €
1.3. Jahr: 1200,- €
1.-4. Jahr: 1600,- €
danach unbegrenzt
Besonderheiten/BegrenzungenSummenbegrenzung entfällt bei Unfall
Prophylaxekeine
Arzt ohne Kassenzulassung
Auslandsbehandlung
Ja, keine Beschränkung auf Behandler mit Kassenzulassung
Gebührenordnung GOZ/GOÄBegrenzung auf die Höchstsätze GOÄ und GOZ
Bonusheftnicht erforderlich
Heil- und Kostenplannicht zwingend notwendig, aber angeraten
Preis-/LeistungsverzeichnisJa
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahr, Rumpfjahresregelung
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeiten8 Monate
AltersrückstellungenJa
Annahmerichtlinienbis zu 3 fehlende Zähne;
2,90 Euro Risikozuschlag je fehlendem Zahn;
bei 4-5 Zähnen ggf. Sonderentscheidung durch Vorlage Zahngebissbogen möglich
Beitrag in €14,03
TarifAllianz ZahnPlus

Links und Downloads

Ihren Antrag für den Tarif
Allianz ZahnPlus