Deutscher Ring Zahnzusatzversicherungen

Wir können Ihnen sechs Zahnzusatzversicherungen der Gesellschaft Deutscher Ring zum Vergleich anbieten.

Beitragsrechner

Vergleich Zahnzusatzversicherungen Deutscher Ring
TarifDeutscher Ring
zahnBASISpur
Deutscher Ring
zahnPLUS
Deutscher Ring
zahnPLUSpur
Angebot/Antrag anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordern
Beitrag in €7,4025,4420,36
Finanztest 11/2016befriedigend (3,5)gut (2,4)gut (2,4)
Zahnersatz50%70%70%
Funktionsdiagnostikjajaja
Seitenzahn-
verblendungen
jajaja
Implantate50%70%70%
Begrenzungen bei Implantatenkeine Begrenzungfür bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 700 € in den ersten 4 Jahren je Implantatversorgungfür bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von € 700.- in den ersten 4 Jahren je Implantatversorgung
Kieferknochenaufbaujajaja
Inlays50%70%70%
Kieferorthopädie50%*70%*70%*
professionelle Zahnreinigungnein70%**70%**
Zahnbehandlung50%70%70%
Kunststofffüllungen50%70%70%
Wurzelbehandlungen50%70%70%
Parodontose-
behandlungen
50%70%70%
Höchstgrenzen1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr: zusammen 2000 €
ab dem 5. Jahr 2000 € p.a.
1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr zusammen 2000 €
ab dem 5. Jahr 4000 € p.a.
1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr zusammen: 2000 €
ab dem 5. Jahr: 4000 € p.a.
Besonderheiten/
Begrenzungen
Keine Gesundheitsfragen, nur KFO-Frage bei Eintrittsalter 4-20 Jahre
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
Ab 20 Jahren abschließbar
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
**) pro Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 150 € (= 75 € maximale Erstattung p.a.)
Bis 54 Jahren abschließbar, danach Umstellung in den Tarif ZahnPLUS
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
**) pro Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 150 € (= 75 € maximale Erstattung p.a.)
ProphylaxekeinePZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus (nach Vollendung des 21. Lebensjahres)PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus (nach Vollendung des 21. Lebensjahres)
Arzt ohne Kassenzulassung/
Auslandsbehandlung
keine Leistungkeine Leistungkeine Leistung
Gebührenordnung GOZ/GOÄinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatzinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatzinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatz
Bonusheftohne Einfluss auf Erstattungshöheohne Einfluss auf Erstattungshöheohne Einfluss auf Erstattungshöhe
Heil- und Kostenplanwird empfohlenwird empfohlenwird empfohlen
Preis-/LeistungsverzeichnisEs besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Mindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Mindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeitenkeinekeinekeine
Altersrückstellungennein, Beitragssprünge ab 20, 35, 45, 55 Jahrenjanein, Beitragssprünge ab 20, 35, 45 Jahren
AnnahmerichtlinienBei Antragsstellung bereits fehlende und nicht ersetzte Zähne sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
Bis zu 3 fehlende Zähne werden mit Beitragszuschlag von je 5,00 € mitversichert, ab 4 erfolgt eine Ablehnung des Antrags.Bis zu 3 fehlende Zähne werden mit Beitragszuschlag von je 5,00 € mitversichert, ab 4 erfolgt eine Ablehnung des Antrags.
Beitrag in €7,4025,4420,36
Angebot/Antrag anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordern
Online-Abschlussn.n.n.n.n.n.
TarifDeutscher Ring
zahnBASISpur
Deutscher Ring
zahnPLUS
Deutscher Ring
zahnPLUSpur
Vergleich Zahnzusatzversicherungen Deutscher Ring
TarifDeutscher Ring
zahnSTARTpur
Deutscher Ring
zahnTOP
Deutscher Ring
zahnTOPpur
Angebot/Antrag anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordern
Beitrag in €8,8938,3428,27
Finanztest 11/2016nicht getestetsehr gut (1,1)nicht getestet
Zahnersatz50%90%90%
Funktionsdiagnostikjajaja
Seitenzahn-
verblendungen
jajaja
Implantate50%90%90%
Begrenzungen bei Implantatenfür bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 500 € in den ersten 4 Jahren je Implantatversorgungfür bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 900 € in den ersten 4 Jahren je Implantatversorgungfür bei Vertragsbeginn fehlende Zähne gilt eine maximale Erstattungshöhe von 900 € in den ersten 4 Jahren je Implantatversorgung
Kieferknochenaufbaujajaja
Inlays50%90%90%
Kieferorthopädie50%*90%*90%*
professionelle Zahnreinigung50%**90%**90%**
Zahnbehandlung50%90%90%
Kunststofffüllungen50%90%90%
Wurzelbehandlungen50%90%90%
Parodontose-
behandlungen
50%90%90%
Höchstgrenzen1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr zusammen: 2000 €
ab dem 5. Jahr 2000 € p.a.
1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr zusammen: 2000 €
ab dem 5. Jahr unbegrenzt
1. Jahr: 1000 € (gestaffelt)
2.-4. Jahr zusammen 2000 €
ab dem 5. Jahr unbegrenzt
Besonderheiten/
Begrenzungen
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
**) pro Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 150 € (= 75 € maximale Erstattung p.a.)
Ab 21 Jahren abschließbar
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
**) pro Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 150 € (= 135 € maximale Erstattung p.a.)
Bis Eintrittsalter 39 Jahre abschließbar, danach Umstellung in den Tarif ZahnTOP
*) KFO-Leistung, sofern die Behandlung vor dem 21. Lebensjahr begonnen hat.
**) pro Jahr bis zu einem Rechnungsbetrag von 150 € (= 135 € maximale Erstattung p.a.)
ProphylaxePZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus (nach Vollendung des 21. Lebensjahres)PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus (nach Vollendung des 21. Lebensjahres)PZR, Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Mundhygienestatus (nach Vollendung des 21. Lebensjahres)
Arzt ohne Kassenzulassung/
Auslandsbehandlung
keine Leistungkeine Leistungkeine Leistung
Gebührenordnung GOZ/GOÄinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatzinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatzinnerhalb der GOÄ u. GOZ bis zum Höchstsatz
Bonusheftohne Einfluss auf Erstattungshöheohne Einfluss auf Erstattungshöheohne Einfluss auf Erstattungshöhe
Heil- und Kostenplanwird empfohlenwird empfohlenwird empfohlen
Preis-/LeistungsverzeichnisEs besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.Es besteht ein Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen.
MindestvertragszeitenMindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Mindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Mindestvertragsdauer 2 Jahre
Kündigung 3 Monate vor dem 31.12.
Wartezeitenkeinekeinekeine
Altersrückstellungennein, Beitragssprünge ab 20, 35, 45, 55 Jahrenjanein, Beitragssprünge ab 15, 20, 35, 45, 55, 65 Jahren
AnnahmerichtlinienBis zu 3 fehlende Zähne werden mit Beitragszuschlag von je 5,00 € mitversichert, ab 4 erfolgt eine Ablehnung des Antrags.Bis zu 3 fehlende Zähne werden mit Beitragszuschlag von je 5,00 € mitversichert, ab 4 erfolgt eine Ablehnung des Antrags.Bis zu 3 fehlende Zähne werden mit Beitragszuschlag von je 5,00 € mitversichert, ab 4 erfolgt eine Ablehnung des Antrags.
Beitrag in €8,8938,3428,27
Angebot/Antrag anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordernkostenfrei anfordern
Online-Abschlussn.n.n.n.n.n.
TarifDeutscher Ring
zahnSTARTpur
Deutscher Ring
zahnTOP
Deutscher Ring
zahnTOPpur